Social Media

TV

“Schwiegertochter gesucht”: So erfuhr Vera vom Tod von Irene

© RTL

Bei RTL startet am Sonntag die neue Staffel von “Schwiegertochter gesucht”. Diesmal ist auch wieder Beate dabei – aber ohne Irene. Ihre Mutter starb in diesem Jahr nach einer schweren Lungenentzündung.

Nun hat sich auch erstmals Vera Int-Veen zum Tod von Irene geäußert. “Mir ist es eiskalt den Rücken runtergelaufen. Das kann doch nicht sein, dachte ich mir. Wir haben noch kurz davor gescherzt, wo es denn das nächste Mal hingehen wird. Aber es gibt kein nächstes Mal”, sagt die Moderatorin gegenüber RTL.


Vera hat viel mit Beate und Irene erlebt

Beate und Irene waren DAS Dreamteam bei “Schwiegertochter gesucht” – auch, wenn es manchmal Reibereien gab. Die Moderatorin hat das Mutter-Tochter-Gespann mehr als sieben Jahre in der Kuppelshow begleitet. “Beate und Irene habe ich viel zu verdanken. Wir haben viele Dinge erlebt, die man nicht so planen konnte. Es war eine tolle Zeit, die so nie wieder kommt. Das hat mich getroffen. Natürlich sind da die Tränchen geflossen”, so Vera Int-Veen. Die erste Folge von “Schwiegertochter gesucht” läuft am Sonntag um 19:05 Uhr bei RTL.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup