Social Media
Schwiegertochter gesucht 2017 1 Ingo BILD RTL

TV

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo: Strafanzeige!

RTL

Ingo zählt zu einer der beliebtesten Kandidaten bei „Schwiegertochter gesucht“. Dennoch hat es mit der großen Liebe bisher nicht geklappt. Und es kommt noch schlimmer: Er wird sogar im Netz heftig beleidigt!

Nicht nur im TV, sondern auch im Internet wollte der romantische Rheinländer seine Herzendame finden. Nicht nur, dass sich darauf niemand gemeldet habe, sondern er wurde sogar gemobbt. Den Facebook-Post musste er danach sogar löschen!

Eine Beleidigung von einem User hat er online gestellt. Diesen will Ingo jetzt eventuell sogar anzeigen! „Ich möchte auch noch etwas sagen an dem Fecbook-User, der mich beleidigt hat. Ich werde es erst dann rausnehmen, wenn du dich mit ein Video bei mir entschuldigt hast und diesen Video auf meiner Seite hochgeladen hast. Wenn das nicht passiert und du mich weiter belästigst, dann kommt noch von mir die Anzeige“, schreibt Ingo bei Facebook.

Der Kult-Kandidat aus „Schwiegertochter gesucht“ fordert nach der Beleidigung also eine Entschuldigung – das ist auch verständlich. Ob der jeweilige User das per Video-Botschaft aber wirklich machen wird, bleibt abzuwarten…

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup