Social Media

Stars

Schwiegertochter gesucht-Ingo: So schlecht geht es ihm wirklich!

Facebook

Sowohl Ingo aus “Schwiegertochter gesucht” als auch Lutz leiden unter einer Lungenkrankheit. Nun erzählt sein Vater in einem Interview, wie schlecht es Ingo wirklich geht. 

Lutz ist an COPD erkrankt – es handelt sich dabei um dauerhafte Entzündungen und Verengungen der Atemwege. Ingo leidet an Sarkoidose – dabei kommt es zu kleinen Knötchen im Binde- oder Organgewebe, die unter anderem das Immunsystem schwächen.

Er macht sich große Sorgen um seinen Sohn

“Ich mache mir allerdings mehr Sorgen um meinen Sohn, als um mich. Für ihn sieht’s sehr schlecht aus”, erzählt Lutz in einem Interview mit RTL. Die Krankheit Sarkoidose beeinträchtigt ihn extrem. “Keiner weiß, wie die Krankheit überhaupt entsteht und wie man sie ordentlich behandelt. Man kann sie nur versuchen, soweit wie möglich, hinauszuzögern”, sagt Ingo zu seiner Krankheit.

Lutz will Ingo nicht verlieren

Lutz hat vor allem große Angst, seinen Sohn zu verlieren. “Sarkoidose ist ja nicht heilbar. Er darf einfach nicht vor mir sterben. Der Gedanke daran macht mich so unfassbar traurig”, erzählt er weiter.

Ingo weiß seit Jahren von der Krankheit

Ingo weiß von der Lungenkrankheit schon seit Jahren – festgestellt wurde diese im Jahr 2016. “Während der Dreharbeiten in Thailand für ‘Schwiegertochter gesucht’ wurde Ingo krank, hatte Husten und Schnupfen. Dies wurde dann so schlimm, dass Ingo vor Ort ins Krankenhaus musste”, erzählt seine Freundin Annika kürzlich über Promiflash.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup