Social Media

Uncategorized

Schwestern – Volle Dosis Liebe: Darum geht es in Folge 1!

RTL II

Nach “Berlin – Tag & Nacht” und “Köln 50667” läuft bei RTL II ab dem 05. März die dritte tägliche Serie. In der Krankenhaus-Soap feiert BTN-Star Josephine Welsch ihr großes TV-Comeback.

Neben den Newcomern Annemarie Schuster (Anna) und Manuel Hasni (Ben) ist Josephine Welsch in „Schwestern“ wieder als Miri zu sehen – eine Rolle, die sie bereits in der erfolgreichen RTL II Soap “Berlin – Tag & Nacht” darstellte. Darüber hinaus gibt Jan Sokolowsky, der im Oktober 2017 als Gewinner aus der RTL II Datingshow “Love Island” hervorgegangen ist, als Felix sein Soap-Debüt.

Schwestern: Das passiert in Folge 1

Anna lässt ihr altes, langweiliges Leben hinter sich um in Berlin ein aufregendes zu beginnen: mit ihrem Ausbildungsplatz im Krankenhaus scheint alles perfekt. Nicht nur ihre Freundin Miri war ein ausdrücklicher Grund für den Neustart – Anna sucht verzweifelt ihren leiblichen Vater seit dem tragischen Tod ihrer Mutter vor 14 Jahren.

Die Erinnerungen an den Tod ihrer Mutter gehen ihr nach all den Jahren noch immer nicht aus dem Kopf. Doch: ihr Start gestaltet sich schwerer als erhofft – eine neue Bekanntschaft stellt ihr Leben auf den Kopf. Wird Anna ihren Vater finden? “Schwestern – Volle Dosis Liebe” zeigt RTL II jetzt immer täglich um 17 Uhr.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup