Social Media

News

Schweres Erdbeben in Mexiko – 138 Tote!

iStock / Petrovich9

In Mexiko hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Es kamen 138 Menschen ums Leben. Mehr als 20 große Gebäude sind eingestürzt. Das Horror-Beben hatte nach neuesten Angaben die Stärke von 7,1.

Das Epizentrum lag rund 160 Kilometer entfernt von Mexiko-Stadt. In der Hauptstadt wurden schwere Schäden angerichtet. “Es gibt Berichte über Schäden an diversen Gebäuden, vor allem in Mexiko-Stadt. Bitte bleiben Sie von gefährdeten Zonen weg”, schrieb Mexikos Innenminister Miguel Osorio Chong beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Mehr als 3,8 Millionen Menschen sollen ohne Strom sein. Die meisten Menschen sind nach dem Erdbeben sofort aus den Häusern geflüchtet. Es muss mit starken Nachbeben gerechnet werden. Die Rettungskräfte suchen noch immer Überlebende in den Trümmern.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup