Connect with us

Schwein beißt Instagram-Model in den Hintern

Schweine auf den Bahamas

Buzz

Schwein beißt Instagram-Model in den Hintern

iStock / ksmith0808

Schwein beißt Instagram-Model in den Hintern

AUTSCH! Ein Schwein auf den Bahamas hatte wohl ziemlichen Hunger und sah den knackigen Po eines Instagram-Models. Das Tier wartete nicht lange und biss der Beauty in den Hintern.

Die schwimmenden Schweine sind auf der karibischen Bahamas-Insel Big Major Cay eine Touristenattraktion. Urlauber haben dort die Möglichkeit, mit den Tieren planschen zu gehen. Sogar zahlreiche Promis kommen deswegen dort hin.  Fitnessmodel Michelle Levin wollte ebenfalls mit den Schweinen ins Wasser gehen. Die Blondine steht am Strand, aber dann griff ein Schwein sie plötzlich an und biss ihr in den Allerwertesten.

Plötzlich griff das Schwein an

Das Model schrie kurz zuckte zurück – kurz danach ist das Tier wieder abgezogen. Sie nahm es aber mit Humor und hat davon einen Schnappschuss im Netz hochgeladen. Und auch ihre 13 Millionen Follower finden das ziemlich amüsant. Eine Sache ist aber geblieben: Ein dicker roter Fleck an ihrem Hintern.

WERBUNG

Auf der kleinen Insel, die fast menschenleer ist, leben rund 20 Schweine. Die Tiere planschen gerne im Wasser und sind total friedlich. Unklar ist bisher, wie die Tiere auf die Insel kamen – einige vermuten, dass sie von Seemännern als Nahrungsquelle ausgesetzt wurden und andere glauben, dass ein Schiffsunglück dafür verantwortlich ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🐷🤨🤷🏼‍♀️😂

Ein Beitrag geteilt von Michelle Lewin (@michelle_lewin) am

Nach Oben