Social Media

TV

Schweiger-“Tatort”: Helene Fischer nahm Schieß-Unterricht

Am Freitag ist es soweit: In der ARD läuft der erste Teil des Doppel-“Tatort” mit Til Schweiger. In den Krimi spielt Schlager-Queen Helene Fischer eine eiskalte Auftragskillerin.

Helena Fischer nahm für die Dreharbeiten zum “Tatort” auch an einem Schießtraining teil. “Ich hatte vorher logischerweise noch gar keine Erfahrung mit Pistolen. Beim Schießtraining habe ich auf Papp-Männer geschossen. Richtig intensiv war es aber nicht, ich hatte ich nur einmal Schießtraining”, erklärt die Sängerin in einem Interview mit der Bild-Zeitung.

Und was dachte Helena Fischer, als sie erfahren hat, dass sie eine Auftragskillerin spielen soll? “Mein erster Gedanke war direkt: „Killerin? Super!“ (lacht). Diese Rolle hat mich total gereizt. Da kann ich endlich wieder schauspielern und begebe mich zeitgleich auf ein Terrain, das neu für mich ist”, so der Schlagerstar.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup