Social Media

Buzz

Schütze erschießt Mann bei Starbucks

iStock / lightkey

Bei Starbucks haben sich dramatische Szenen abgespielt: In einer Filiale in Chicago hat ein Schütze einen Mann erschossen!

Das Opfer ist kurz danach gestorben. Zwei weitere Personen, darunter ein 12-jähriger Junge, wurden bei der schrecklichen Tat verletzt. Die angeschossenen Menschen wurden in ein krankenhaus gebracht und dort behandelt, wie mehrere US-Medien berichten.

Nach einem „fehlgeschlagenen Drogendeal“ sind die Schüsse bei Starbucks gefallen – die genauen Hintergründe sind aber noch völlig unklar. Obwohl die Polizei das Gebiet sofort weiträumig abgesperrt hatte, konnten die den Schützen noch nicht festnehmen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup