Social Media

Buzz

Schülerin entdeckt giftige Schlange im Rucksack

iStock / AdamLongSculpture

Stell dir vor, du schaust in deinen Rucksack und plötzlich findest du dort eine Schlange! Genau das ist jetzt einer Schülerin in Australien passiert.

Die Teenagerin wollte in der Mittagspause etwas zu Essen aus ihrem Rucksack holen. Darin befand sich plötzlich eine Giftschlange! Laut der Nachrichtenagentur dpa handelte es sich dabei um eine sogenannte Rotbäuchige Schwarzotter. Das Tier war rund 60 Zentimeter lang, aber kann generell bis zu drei Meter lang werden.

WERBUNG

So gefährlich ist die Rotbäuchige Schwarzotter

Dem Mädchen ist glücklicherweise nichts passiert, es war für sie aber trotzdem ein KRASSER SCHOCK. Ein Schlangenfänger hat das Tier eingefangen. Ein Biss der Rotbäuchige Schwarzotter kann tödlich sein. Das Tier beißt in der Regel aber sehr selten zu. Die Schlangenart kommt vor allem in Australien vor und ist sehr nachtaktiv.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup