Social Media
St 198 Baby BILD iStock

Buzz

Schrecklich! Baby sollte als Bombe explodieren

iStock / tortoon

Diese News macht einfach nur sprachlos! Die Polizei in Kabul hat eine grausame Entdeckung gemacht: Taliban-Terroristen wollten ein Baby als Bombe explodieren lassen.

Immer wieder gibt es Anschläge in der afghanischen Hauptstadt. Erst vor einigen Tagen trug ein kleiner Junge (7) einen Sprengstoffgürtel. Nun haben Terroristen sogar Sprengstoff unter der Kleidung eines Babys angebracht. Laut Medienberichten waren die Terroristen mit dem Säugling auf den Weg nach Kunduz, um es dort abzulegen und anschließend explodieren zu lassen.

WERBUNG

Mit Folie wurde der Sprengstoff an dem Körper des Babys angebracht, wie die Kabul Times berichtet. 5 Personen wurden festgenommen – darunter soll sich auch eine Frau befunden haben. Nicht bekannt ist bisher, ob es sich dabei sogar um die Mutter des Babys handelt. Nachdem der Sprengstoff entschärft wurde, geht es dem Baby wieder gut.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup