Connect with us

Schokolade in der Vagina? Expertin warnt vor dem Trend!

Schokolade

Buzz

Schokolade in der Vagina? Expertin warnt vor dem Trend!

iStock / Makidotvn

Schokolade in der Vagina? Expertin warnt vor dem Trend!

70 Prozent aller Mädchen bevorzugen Schokolade vor Sex – das hat eine Studie herausgefunden. Doch auch während dem Geschlechtsverkehr kommt das Lebensmittel zum Einsatz – einige überschreiten dabei jedoch die Grenzen.

Essen und Sex kann man tatsächlich miteinander verbinden. Einige greifen zu bestimmten Süßigkeiten wie ein Stück Schokolade und legen sich dieses auf ein Körperteil – so kann der Partner sie genüsslich vernaschen. Das ist auch völlig okay und könnte euch in Fahrt bringen – für das Vorspiel ist das durchaus eine gute Idee.

Expertin warnt vor Schokolade in Vagina

Doch bei einigen Paaren bleibt es nicht dabei. Einige Mädchen kamen tatsächlich auf die Idee, sich Schokolade in die Vagina zu stecken. WHAT?! Sich Lebensmittel vaginal einzuführen, kann krasse Folgen haben und Infektionen auslösen – nun warnen sogar Experten davor.

Infektionen sind im Intimbereich möglich

„Ich würde nicht empfehlen, Lebensmittel in die Vagina einzuführen, da das Risiko von Reizungen und Infektionen besteht“, meint Frauenärztin Shree Datta gegenüber dem Daily Star. Einige Girls steckten sich sogar gekochte Schokolade in die Vagina – hier würde die zusätzliche Gefahr einer Verbrennung bestehen. Und auch die Benutzung von Eis am Stiel „untenrum“ ist absolut keine gute Idee. Lebensmittel sollten beim Sex also eher AUF, aber definitiv nicht IN den Körper – zumindest im unteren Bereich…

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Bachelorette 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben