Social Media

Love

Schock-Studie! So krank kannst du von Oralsex werden

iStock / AndreyPopov

Für die meisten gehört Oralsex einfach dazu. Eine Studie hat aber nun enthüllt, wie gefährlich die Sex-Praktik ist – du kannst davon sogar richtig krank werden!

Forscher der John Hopkins University School of Medicine haben herausgefunden, dass Oralsex schwere Krebserkrankungen im Mund-, Rachen- und Kehlkopfbereich auslösen kann – besonders anfällig sind Raucher. Blasen und lecken ist gefährlicher als gedacht – Schuld daran sind die Humane Papillomaviren (HPV), welche das Risiko von Gebärmutterhalskrebs extrem erhöhen. 

Jungs sind übrigens deutlich häufiger betroffen. HP-Viren werden am häufigsten beim Geschlechtsverkehr, Oral- oder Analsex übertragen. Aber auch beim intensiven Küssen können diese übertragen werden.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup