Social Media

Musik

OP-Schock: Mann wacht ohne Penis aus Narkose auf

Ein Mann aus den USA hat im OP eine böse Überraschung erlebt: Nachdem er aus der Narkose aufgewacht war, fehlte nicht nur seine Vorhaut, sondern gleich sein ganzer Penis!

Für einen Mann (59) wurde eine Routine-OP im US-Bundesstaat Alabama ein Albtraum: Seine Vorhaut sollte entfernt werden. Doch stattdessen fehlte gleich sein ganzer Penis! Das berichtet die Online-Ausgabe der „Alabama Local News“. Im „Jefferson County Circuit Cour“ reichte der Patient nun Klage ein. Es habe weder eine medizinische Notwendigkeit noch ein gesundheitliches Risiko für die Amputation gegeben, steht in der Anklageschrift laut der Zeitung.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup