Social Media

Stars

Schock in Köln: Hunderte Männer vergehen sich an Frauen!

Was ist da nur in Köln passiert? Die Stadt steht unter Schock! In der Silvesternacht haben sich hunderte Männer an zahlreichen Frauen vor dem Hauptbahnhof aufs Brutalste vergriffen. Sie wurden sexuell belästigt, beraubt und missbraucht.

Die Polizei spricht von “Straftaten einer völlig neuen Dimension”. Hunderte Männer nordafrikanischer Abstammung sollen sich an den Frauen vergangen haben, nachdem sie diese umzingelt haben. Eine Frau berichtete gegenüber der Bild-Zeitung, dass ihr Finger in alle Körperöffnungen eingeführt worden. Angeblich kam es sogar zu einer Vergewaltigung. 

Vor dem unglaublichen Sex-Mob wurden auf dem Bahnhofsvorplatz in der Domstadt mehrere Feuerwerkskörper und Böller auf Menschen geschossen. Knapp 60 Anzeigen von 80 Opfern sind bislang eingegangen. Es werden aber noch mehr Opfer befürchtet.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup