Social Media

Stars

Schock in Hollywood: TV-Lady Joan Rivers ist tot

Schock in Hollywood: Joan Rivers ist tot! Die Entertainerin starb im Alter von 81 Jahren. Zuletzt wurde sie nur noch mit Maschinen am Leben gehalten. 

Nach Robin Williams (✝63) und Lauren Bacall (✝89) verliert Hollywood eine weitere große Entertainerin. Die 81-Jährige lag tagelang im künstlichen Koma. Melissa Rivers, die Tochter der TV-Lady, hat entschieden, die lebenserhaltenden Maschinen abzustellen, wie die “Bild”-Zeitung berichtet.

“Mit großer Trauer gebe ich den Tod meiner Mutter Joan Rivers bekannt. Sie starb friedlich um 13.17 Uhr umgeben von ihrer Familie und engsten Freunden. Mein Sohn und ich danken den Ärzten, Krankenschwestern und dem ganzen Team des Mount-Sinai-Krankenhauses für die unglaubliche Fürsorge”, teilte Melissa in einem Statement mit. Im künstlichen Koma lag Joan Rivers seit einer Routine-Operation an den Stimmbändern. Sie litt an Atemnot.

Vor dem tragischen Vorfall stand sie noch mit Laufsteg-Coach Jorge Gonzalez (47) vor der Kamera. Joan Rivers brachte die Menschen in den vergangenen Jahrzehnten zum lachen. Sie spielte in mehreren Filmen und Serien mit, darunter “Iron Man 3” oder “Wie killt man eine Millionärin?”.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das könnte dich auch interessieren

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup