Social Media

Stars

Schock: GNTM-Kandidatin gelähmt!

kukksi | Kevin Brück

Sally Haas war in der 13. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ dabei. Nun der Schock: Das Model berichtet in einem Clip, dass ihr Gesicht teilweise gelähmt ist. 

Mit ihrer offenen Art konnte Sally Haas bei GNTM punkten. Sie nahm kein Blatt vor den Mund und sagte auch, wenn ihr etwas nicht passt. Nun kam es aber zu einem dramatischen Zwischenfall: Ihr Gesicht ist auf der rechten Hälfte gelähmt.

Notarzt-Einsatz

Was ist genau passiert? Sally wollte zu einem Termin – doch dann musste sie plötzlich von einem Krankenwagen abgeholt werden. Der Grund: Die rechte Gesichtshälfte war gelähmt! Schon einige Tage vor dem Notarzt-Einsatz machte sich die Lähmung bemerkbar.

Was ist die Diagnose?

Im Krankenhaus wurde sie von einem Doc gescheckt, was ihr genau fehlt. „Aber es war dann alles normal mit meinem Körper, (…) es waren rein die Muskeln in meinem Gesicht“, berichtet Sally Haas in einem Clip bei Instagram. Das Video könnt ihr euch hier anschauen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Das Ende musste ich etwas abschneiden weil das Video zu lang war. Hoffe ich konnte eire Fragen beantworten.

Ein Beitrag geteilt von sally ann (@sally.ann) am

So geht es Sally mittlerweile

Ihre größte Sorge war, dass es sich um einen Schlaganfall handelt – der Verdacht hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Mittlerweile geht es ihr auch schon wieder etwas besser. „Es wird schon etwas besser, ich kann mein Auge zumindest wieder bewegen“, erzählt die 18-Jährige.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup