Social Media

Stars

Schock-Geständnis: Köln 50667-Star beging Suizid-Versuch!

RTL II

Mustafa Yilmaz mischt seit einigen Wochen die Soap „Köln 50667“ auf. Seine Rolle ist echt heftig: Dastin wird in der Serie von einer Teenie-Clique terrorisiert. Doch auch im echten Leben hatte es der Darsteller nicht einfach, wie er jetzt verriet – er beging sogar ein Suizid-Versuch!

Früher wurde der „Köln 50667“-Star selbst gemobbt, wie er enthüllte. Das führte sogar dazu, dass er sich das Leben nehmen wollte. Er wurde beleidigt und seine Mitschüler wurden handgreiflich. „Irgendwann mal kommt die Zeit, wenn man nur noch alleine ist, dass man sich nicht mehr mag und wertlos fühlt“, erzählt Mustafa Yilmaz in einem YouTube-Clip.

Mustafa Yilmaz wollte sich das Leben nehmen

Irgendwann habe er es einfach nicht mehr ausgehalten. „Ich dachte, dass es keinen anderen Ausweg mehr geben würde, als mir das Leben zu nehmen“, erzählt er. Zum Glück hat ihn seine Mutter noch aufgefunden. Wegen Depressionen habe er sich danach in Behandlung gegeben. „Mein Problem war, dass ich die Hilfe nicht angenommen habe, was ich jetzt sehr bedauere“; sagt er weiter. Mittlerweile hat er sogar seinen Schulabschluss nachgeholt und blickt nach vorne in die Zukunft – die heftige Vergangenheit hat er hinter sich gelassen.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222.

ANZEIGE Köln 50667 – Staffel 1 (Folge 1-20) [Limited Edition] [4 DVDs]

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup