Social Media

Musik

Schock! Ekel-Fund im Starbucks-Kaffee

Cheryl Kingery wollte bei Starbucks nur einen Kaffee trinken. Doch dann hat sie in dem Getränk was ganz erwartet!

Der Kaffee war mit einer Reinigungslösung vermischt, wie das Magazin BRAVO schreibt. Der Geschmack war sehr merkwürdig, aber der Kaffee löste auch ernstzunehmende Schäden im Mund und in der Speiseröhre aus.

Nun leidet sie am sogenannten Burning Mouth Syndrome. Die Seite The Salt Lake Tribune berichtet, dass ihr Arzt die Behandlungskosten auf fast zwei Millionen Dollar schätzt. Das Unternehmen will sie nun verklagen. Wie die Reinigungslösung in das Getränk kam, ist noch nicht bekannt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup