Social Media
fallback

TV

„Schlag den Raab“: Kandidat Robert will Stefan Raab schlagen!

In der vergangenen Folge von „Schlag den Raab“ hat Stefan Raab eine Niederlage einstecken müssen. Nun will es der Entertainer wieder wissen!

Neun Jahre und unglaubliche 11.924 Showminuten hat es gedauert, bis Stefan Raab in der Spielshow von einer Frau geschlagen wurde. Der Moderator hatte aber fünf Monate Zeit, seine Niederlage zu verdauen.

Nun tritt er wieder bei „Schlag den Raab“ an. Doch sein Herausforderer wird es ihm wohl nicht leicht machen. Kandidat Robert tritt bei „Schlag den Raab“ gegen den Entertainer an. Er ist 30 Jahre alt, kommt aus Leipzig und ist Diplom-Sportlehrer. Das dürfte nicht der einfachste Gegner für Stefan Raab werden.

In der 53. Folge von „Schlag den Raab“ geht es um 500.000 Euro. Stefan Raab konnte bisher 36 Siege einfahren. Sie sich der Showmaster schlagen wird, werden wir die nächsten Stunden sehen. Der Sieger wird aber erst nach Mitternacht feststehen. Du willst nichts verpassen? Mehr TV-News gibt’s auch auf unserer Facebook-Seite!

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup