Social Media
St 5 Sex BILD iStock

Love

Schamlippen-Trend: Darum wollen Mädchen eine Barbie-Vagina

iStock

Brüste verkleinern – das war gestern! Immer mehr Mädchen wollen nun tatsächlich ihre Schamlippen verkleinern lassen. Das kann aber ziemlich gefährlich sein!

Immer mehr Mädchen lassen sich im Intimbereich unters Messer – so auch die Schamlippen. Zu den beliebtesten chirurgischen Eingriffen gehört mittlerweile, die Schamlippen zu verkleinern. Das nennt sich übrigens „Barbie-Vagina“ – bei der Puppe sind nämlich keine Schamlippen, sondern nur ein kleiner Strich zu sehen.

So verläuft die OP und das sind die Risiken

Bei der Operation wird überschüssiges Gewebe entfernt. Die OP wird ambulant, mit örtlicher Betäubung oder unter Vollnarkose durchgeführt. Natürlich ist diese OP wie auch jede andere nicht ganz ungefährlich: Es kann zu  Blutungen, Nachblutungen und Blutergüsse kommen. Infektionen sind auch nicht ganz ausgeschlossen. Es dauert zwei bis vier Wochen, bis der Eingriff verheilt ist.

 

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup