Social Media

News

Sahara-Outbreak: Wird der Hitzerekord geknackt?

iStock

Wird heute ein historischer Hitzerekord aufgestellt? In Deutschland wird heute der bisher heißeste Tag des Jahres erwartet. Heute könnte sogar tatsächlich die 40 Grad-Marke geknackt werden. 

Hoch “Ulla” bringt uns am Mittwoch ziemlich ins Schwitzen: Die Hitze erreicht dann ihren vorläufigen Höhepunkt. “Wir erleben zum Juni-Abschluss eine extreme Hitzephase. Besonders der Süden bekommt bis Sonntag täglich Hitzetage. Der Norden und Osten darf sich ab Donnerstag über etwas Abkühlung freuen, allerdings ohne die sonst üblichen Unwetter. Es bleibt meist trocken. Die Höchstwerte können am Mittwoch im Südwesten und im Osten zum ersten Mal in einem Juni die 40-Grad-Marke knacken”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net.

Höchste Temperatur liegt bisher bei 40,3 Grad

Es werden vielerorts Temperaturen von bis zu 39 Grad erreicht – besonders heiß wird es im Süden und Westen Deutschlands. Im Osten sind Werte von bis zu 38 Grad drin – nur im Norden ist es mit 32 Grad etwas “kühler”. Bisher war Dienstag der heißeste des Jahres: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat 36,8 Grad am Düsseldorfer Flughafen gemessen. Der Hitzerekord insgesamt liegt derzeit bei 40,3 Grad. In Kitzingen (Bayern) wurde am 5. Juli 2015 als auch am 7. August 2015 die Temperatur gemessen.

Hitze auch in anderen Ländern

Nicht nur in Deutschland, sondern auch andere europäischen Länder leiden unter der Hitze. In Frankreich werden am Donnerstag mehr als 40 Grad erreicht. Doch auch in Spanien oder Italien ist es derzeit sehr heiß. Die Hitze wird wohl uns noch eine Weile erhalten bleiben…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup