Social Media

Stars

Rücktritt! Bastian Schweinsteiger hört als DFB-Kicker auf

© kukksi | Marco Holzweißig

Die Fans haben es bereits gefürchtet, nun ist es offiziell: Bastian Schweinsteiger hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Der Kapitän hat 120 Länderspiele absolviert, schoss 24 Tore und holte den WM-Titel vor zwei Jahren. 

“Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels 2014 ist uns historisch und auch emotional etwas gelungen, was sich in meiner Karriere nicht mehr wiederholen lässt. Deshalb ist es richtig und vernünftig, nun Schluss zu machen”, schrieb Bastian Schweinsteiger in einer Erklärung bei Facebook.

Sein erstes Länderspiel hat Schweini am 6. Juni 2004 gemacht. Am 8. Juni 2005 schoss er sein erstes DFB-Tor. Der Höhepunkt seiner Karriere dürfte der WM-Titel 201 in Brasilien gewesen sein. “Jogi Löw wusste, wie viel mir die EM 2016 in Frankreich bedeutet hat, denn ich wollte diesen Titel, den wir seit 1996 nicht mehr nach Deutschland holen konnten, unbedingt gewinnen”, so Bastian Schweinsteiger.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup