Social Media

Buzz

Rückruf! Diese Böller sind extrem gefährlich

LKA Berlin

In wenigen Stunden ist Silvester und deer Jahreswechsel wird eingeläutet. Die meisten Leute kaufen auch Feuerwerkskörper. Nun werden einige Böller zurückrufen, weil diese extrem gefährlich sind.

Nur zertifizierte Sprengkörper sind an Silvester erlaubt, welche ein CE-Prüfsiegel und eine Registrierungsnummer mit der Einstufung “P1” haben – mehr dazu erfährst du HIER. Zunächst waren auch die Böller “Crazy Robots” erlaubt – diese wurden jetzt aber zurückgerufen, weil diese eine enorme Sprengkraft haben und viel zu gefährlich sind. Diese können Hände, Finger und sogar ganze Gliedmaßen zerstören!

WERBUNG

Die Behörde warnt vor den Böllern

“Ihre Aufmachung lässt auf den ersten Blick einen handelsüblichen Silvesterkracher vermuten. Das Gewerbeaufsichtsamt hält diese Böller jedoch für brandgefährlich”, warnt nun eine Behörde. “Hinzu kommt, dass der vom Hersteller angegebene Sicherheitsabstand von mindestens 40 Metern nach Zündung kaum eingehalten werden kann, insbesondere dann nicht, wenn Dritte anwesend sind”, heißt es in der Mitteilung weiter.Die “Crazy Robots” sollten also keinesfalls gezündet werden…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup