Social Media

TV

Jenke von Wilmsdorff: RTL-Reporter unter Schweinen

60 Kilo Fleisch isst der Deutsche durchschnittlich im Jahr. Wo es herkommt verdrängen wir gerne. Jenke von Wilmsdorff, überzeugter Fleischesser, geht dem nach. Er besucht Massen-Mastbetriebe und Bio-Landwirte.

Fleisch ist das beliebteste Lebensmittel der Deutschen, doch was ist der Preis für eine verantwortungsvolle Erzeugung? Unter welchem Druck stehen Fleischerzeuger und gibt es echte Alternativen zur Massenzucht?

Ein sensibles Thema rund um die Tierhaltung ist der Transport. Jenke von Wilmsdorff will es am eigenen Leib verspüren und setzt sich einer für Schlachttiere geschaffenen Extremsituation aus: Einen Tag lang fährt er auf einem Viehtransporter mit – nicht im Führerhaus, sondern angeschnallt auf der Ladefläche zwischen hunderten Schweinen.

In ungewöhnlichen Experimenten veranschaulicht er zudem, wie genetisch veränderte Tiere zu reinen Fleischlieferanten hochgezüchtet werden und wie sie im Vergleich mit „normalen“ Artgenossen abschneiden. „Das Jenke-Experiment“ um 21:15 Uhr bei RTL.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup