Social Media
fallback

Stars

Oha! RTL kickt „Spiegel TV“ und „Stern TV“ aus dem Programm

Köln – Das Drittanbieter-Urteil hat krasse Folgen für das Programm bei RTL. Der Sender kickt mit sofortiger Wirkung „Stern TV“ und „Spiegel TV“ bis auf weiteres aus dem Programm. Das berichtet „MEEDIA“. Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hatte im Juni 2013 dctp die Sendeplätze für Drittanbieter an dctp vergeben. Dagegen hatte „Focus TV“ geklagt. Den Vollzug des NLM-Beschlusses hat das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen außer Kraft gesetzt. Die Versammlung der NLM muss nun nachträglich beschließen, dass die Vergabe der Sendeplätze für Drittanbieter an dctp in Kraft tritt, schreibt der Branchendienst. Rein rechtlich ist RTL bis zur Klärung nicht verpflichtet, die Drittanbieter-Programme zu senden.  Update: Ab Mittwoch läuft um 22:15 die Doku „Generation Luxus“ und sonntags Spielfilme.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup