Social Media
Heiko und Roman Lochmann

Stars

Roman Lochmann: Krasse Drogen-Beichte!

KUKKSI | Oliver Stangl

Heiko und Roman Lochmann stehen seit vielen Jahren in der Öffentlichkeit und sind für zahlreiche Teenies ein Vorbild. Über YouTube wurden sie damals berühmt. Nun macht Roman eine krasse Kiffer-Beichte und überrascht damit seine Community. 

Die Lochis gaben in diesem Jahr ihr Aus bekannt. Kürzlich feierten sie den Abschied mit ihrer Community. Nun plaudern die beiden auch pikante Details aus ihrem Privatleben aus. In ihrer Autobiografie “Willkommen Realität” geht es um ihren Alltag und vor allem dem Privatleben.

Roman hatte Kiffer-Phase mit 15

In der Bild-Zeitung kommentieren die Twins ein paar Inhalte daraus – so auch Roman Lochmann, welcher eine heftige Kiffer-Vergangenheit hinter sich hat. “Ich war 15 oder 16, hab drei-, viermal gekifft. Blöderweise bin ich auf einem Joint hängen geblieben”, offenbart er.

Roman sei in einem Rausch gewesen, von welchen er zwei Wochen nicht mehr weggekommen ist. Der Zustand sei ziemlich unangenehm gewesen: “Da hast du zum Beispiel einen Löffel in der Hand, rührst so in der Tasse, obwohl nichts in der Tasse ist”, erzählt er. Und auch Zigaretten haben es beiden angetan – diesen konnte aber auch Heiko nicht widerstehen. “Da ging schon eine Schachtel am Tag drauf – obwohl wir immer nur heimlich geraucht haben”, erzählt Heiko. Die Biografie “Willkommen Realität” ist am 11. Oktober 2019 im Bertelsmann-Verlag erschienen.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup