Social Media

TV

“Rising Star”: Schwere Vorwürfe gegen RTL

Teresa Winter (25)  wollte bei “Rising Star” die Bühne rocken und bekannt werden. Doch es kam alles anders: Die Kandidatin erhebt nun schwere Vorwürfe gegen RTL!

© RTL / Stefan Gregorowius

© RTL / Stefan Gregorowius

Was ist passiert? Man habe ihr ein Lied aufgezwungen, was sie gar nicht singen wollte. Sie liebt Rockmusik, wie sie der “Bild”-Zeitung erzählt. Ihr Wunschtitel war “I Want It All” von Queen, sagte sie. “RTL hat mir den Jackson-5-Song aufgedrückt”, so die Kandidatin.

Und dann auch noch das: Jurorin Anastacia (45)  kritisierte die Kandidatin für die Songauswahl. “Es war das falsche Lied. Du hättest einen Rocksong singen müssen.” Doch es kommt noch schlimmer: Die Kandidatin behauptet, dass ihre Familie in dem Einspielfilm falsch dargestellt wurde. “Es sah so aus, als wären wir alle asozial”, sagt die Kandidatin.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Alle Infos zu ‘Rising Star’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup