Social Media
Der kleine Lord

Serie & Film

Der kleine Lord: Was macht Ricky Schroder heute?

ARD / Degeto

„Der kleine Lord“ gehört zu DEN Film-Klassikern in der Weihnachtszeit. Ricky Schroder spielte sich als „Little Lord“ in die Herzen der Zuschauer und wurde dadurch bekannt – aber wie sieht der Schauspieler eigentlich heute aus?

Weihnachten ohne „Der kleine Lord“ – für die meisten ist das unvorstellbar. Der kleine Ceddie eroberte nicht nur das Herz seines Großvaters, sondern auch der Zuschauer im Sturm. Damals war Ricky Schroder zehn Jahre alt und gehört seitdem zu einer der erfolgreichsten Kinderstars überhaupt.

Das macht Schauspieler  heute

Ricky Schroder feierte als Lord Fauntleroy im Jahr 1980 seinen großen Durchbruch. Seit 1982 wird der Film „Der kleine Lord“ alle Jahre wieder im TV gezeigt. Die ganz großen Rollen blieben danach zwar aus, aber noch immer arbeitet Ricky Schroder als Schauspieler und steht regelmäßig für mehrere Produktionen vor der Kamera. Zuletzt war er 2016 in dem Film „Dolly Parton’s Christmas of Many Colors: Circle of Love“ zu sehen. Bis heute ist er der jüngste Schauspieler, welcher mit einem Golden Globe  ausgezeichnet wurde. Neben „Der kleine Lord“ zählen zu seinen bekanntesten Filmen „Die Rivalen“ und „Crimson Tide“.

Ricky Schroder hat sich von seiner Frau scheiden lassen

„Der kleine Lord“ liegt schon mehrere Jahrzehnte zurück. Mittlerweile ist Ricky Schroder natürlich kein Teenie mehr und sorgte im Gegensatz zu vielen anderen Kinderstars NICHT für negative Schlagzeilen wie Drogenexzesse oder Depressionen. Ricky Schroder hat vier Kinder. Privat musste der Schauspieler jedoch eine schwere Zeit durchmachen, denn er und seine Frau hatten sich 2016 geschieden.

Der kleine Lord

ARD Degeto

Darum geht es in dem Film

Der Earl of Dorincourt lässt seinen kleinen Enkel Ceddie aus Amerika nach England kommen, um ihn auf seinem Schloss standesgemäß zu erziehen. Unter dem Einfluss des liebenswerten Jungen verwandelt sich der grantige alte Herr in einen Menschenfreund und Wohltäter. Sein Film-Großvater Sir Alec Guinness ist nach einer Lungenkrankheit im Jahr 2000 gestorben.

Der kleine Lord: Die Sendetermine 2019

Natürlich läuft der Film auch diesmal zu Weihnachten im TV – und das sogar gleich mehrmals. Alle Jahre wieder sorgt der Klassiker für hohe Einschaltquoten. In der ARD läuft „Der kleine Lord“ diesmal am 20. Dezember 2019 um 20:15 Uhr.

  • 20.12.19 um 20:15 Uhr in der ARD
  • 22.12.19 um 15:50 Uhr in der ARD
  • 26.12.19 um 09:30 Uhr in der ARD

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup