Social Media
Riccardo Simonetti

Stars

Riccardo Simonetti: Darum hört er wirklich als Blogger auf!

kukksi | Oliver Stangl

Es war ein krasser Schock für die Fans! Riccardo Simonetti hat kürzlich verkündet, dass er als Blogger aufhören will. Nun spricht der Influencer über die wahren Gründe.

Riccardo Simonetti ist ein wahres Multitalent. Er ist nicht nur Blogger, sondern auch Model, Influencer, Autor und Schauspieler. Daneben setzt er sich auch noch für die Rechte von Schwulen ein und engagiert sich für weitere soziale Projekte – das ist auch der Grund, weshalb er seine Blogger-Karriere beenden will.

“Meine Botschaft die ich vermitteln möchte hat sich nicht geändert nur weil ich meinen Blog geschlossen habe. Ich setze mich nach wie vor dafür ein Toleranz zu vermitteln. Des Weiteren setze ich mich für Schwulenrechte und eine aufgeschlossene Gesellschaft ein”, erzählt Riccardo Simonetti gegenüber klatsch-tratsch.de.

Er will sich künftig mit weiteren sozialen Themen auseinandersetzen. “Ich setze mich für Aids und Brustkrebs ein. Das möchte ich in Zukunft auch intensivieren. Soziale Projekte geben mir einfach mehr, im Sinne davon weil man emotional mehr reinstecken kann”, so der Influencer. Er will seine Reichweite dazu nutzen, um auch auf wichtige Themen aufmerksam zu machen. Details zu den bevorstehenden Projekten hat er noch nicht verraten – das wird wohl aber nur noch eine Frage der Zeit sein…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup