Social Media

News

Rebecca Reusch: Schwager wurde wieder verhaftet!

Polizei Berlin

Seit mehr als zwei Wochen wird Rebecca Reusch aus Berlin vermisst – bisher fehlt von der 15-Jährigen jede Spur. Nun gibt es eine dramatische Wende in dem Fall: Ihr Schwanger wurde erneut festgenommen! 

Erst vor einigen Tagen wurde ihr Schwanger verhaftet, da der Verdacht bestehe, dass der 27-Jährige etwas mit dem Verschwinden zu tun haben könnte. Dann wurde der Mann jedoch wieder freigelassen. Die Polizei ist jedoch davon überzeugt, dass er etwas damit zu tun habe – deshalb wurde der Schwanger erneut festgenommen. Es wurde ein Haftbefehl gegen ihn erlassen und er sitzt in Untersuchungshaft.

Nachdem die Staatsanwaltschaft Berlin Beschwerde gegen die Freilassung des Schwagers der vermissten Rebecca eingelegt hatte, hat nunmehr der Ermittlungsrichter angesichts der gemeinsamen Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei Berlin antragsgemäß Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags gegen den Beschuldigten erlassen.

Wo ist Rebecca Reusch?

Die Ermittlungen dauern weiter an. Laut Medienberichten soll sich der Schwanger bisher nicht geäußert haben. Die Polizei geht davon aus, dass das Mädchen einer Straftat zum Opfer gefallen ist. Sie wurde bisher weder lebend gefunden noch ihre Leiche entdeckt. Am 18. Februar sollte sie in ihrer Schule in der Fritz-Erler-Allee im Stadtteil Neukölln am Unterricht teilnehmen – dort kam sie jedoch nie an. Seitdem wird die Schülerin vermisst.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup