Connect with us

Rebecca Reusch: Mit Booten wird nach ihr gesucht!

Rebecca Reusch

News

Rebecca Reusch: Mit Booten wird nach ihr gesucht!

Polizei Berlin

Rebecca Reusch: Mit Booten wird nach ihr gesucht!

Drei Tage in Folge wurde am vergangenen Wochenende nach Rebecca Reusch gesucht. Noch immer fehlt von der 15-Jährige jede Spur. Nun setzt die Polizei die Suche in einem Waldstück in Kummersdorf (Brandenburg) fort. 

Die Suche nach dem Teenager wurde erneut aufgenommen. Nun wird sogar mit Booten nach Rebecca Reusch gesucht, wie die Bild-Zeitung berichtet. Ermittler der Mordkommission, Kriminaltechniker und Suchhunde seien vor Ort.

Mehr als 1.200 Hinweise

Von der Bevölkerung gebe es mittlerweile mehr als 1.200 Hinweise – doch diese führten noch nicht zu Rebecca Reusch. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus – die Ermittler haben keine Hoffnung mehr, die 15-Jährige lebend zu finden. Ihr Schwager, welchen die Ermittler verdächtigen, sitzt noch in Untersuchungshaft – bisher hat er sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Eltern von Rebecca werden bedroht

Seit dem 18. Februar wird Rebecca Reusch vermisst. Die Schülerin sollte zum Unterricht kommen – doch dort erschien sie nicht. Die Familie glaubt nicht, dass ihr Schwager etwas mit dem Verschwinden des Mädchens zu tun hat. Die Nerven bei der Familie liegen blank – mittlerweile werden die Eltern sogar bedroht, wie der Vater in einem Interview erzählte.

WERBUNG

Nach Oben