Connect with us

Reality-TV-Star begeht Suizid mit 30!

Stars

Reality-TV-Star begeht Suizid mit 30!

Facebook.com / L.B. Bonner

Reality-TV-Star begeht Suizid mit 30!

L.B. Bonner wurde am 2. August leblos in seiner Wohnung gefunden. Nun kommen schreckliche Details ans Licht: Der Reality-TV-Star soll sich mit 30 Jahren das Leben genommen haben. 

Im Jahr 2013 hatte er einen schweren Autounfall – dabei verlor er ein Bein. Das hatte der „Mein Leben mit 300 Kilo“-Teilnehmer offenbar nie verkraftet. Nun wurde bekannt, dass er Suizid begangen haben soll.

2013 hatte er einen schweren Crash

„Er war ein Türsteher in einem Nachtklub, in den ich ging. Zudem hatten wir beide Amputationen und waren Mitglieder einer Selbsthilfegruppe“, erzählt ein Bekannter gegenüber Radar Online. In den vergangenen Jahren litt er an Depressionen. „Viele Menschen mit Amputationen denken, dass sie nicht mehr all das machen können, was sie zuvor geschafft haben, und werden depressiv“, sagt die Quelle.

L.B. Bonner litt an Depressionen

„Meine Versicherung bezahlt das neue Bein nicht und ich bin an einem Punkt angekommen, an dem es sehr schmerzhaft ist, einfach nur zu laufen. An eine Gym-Session oder ein hartes Workout ist gar nicht zu denken“, erzählte L.B. Bonner damals selber.

WERBUNG

Wenn du selbst depressiv bist oder Selbstmord-Gedanken hast, kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de).

TOP STORIES

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen