Social Media
Rapper Dan Sur lässt sich Goldketten implantieren

Stars

Rapper lässt sich Goldketten auf Kopfhaut implantieren!

Instagram / dansurig

Dass Rapper immer wieder zeigen müssen oder einfach nur wollen, wie reich und fame sie sind, ist nichts Neues. Doch mittlerweile werden die Ideen dafür immer verrückter. In Mexiko hat es ein Musiker auf jeden Fall ordentlich auf die Spitze getrieben. Der Rapper Dan Sur hat sich nämlich Goldketten implantieren lassen – und das in die Kopfhaut.

Mehr angeben kann man gar nicht als Rapper Dan Sur. Er hat nämlich wirklich die einmalige Idee gehabt, sich Goldketten implantieren lassen. Er selbst bezeichnet seine Frisur als einzigartig – und das wird es auch ganz sicher sein. Und das noch Krassere daran? Innerhalb von wenigen Stunden bekam er Millionen TikTok-Follower.

Rapper lässt sich Ketten implantieren

Haare färben? Ist ja langweilig – findet zumindest Rapper Dan Sur, der sich Goldketten in die Kopfhaut implantieren lassen hat. “Die Wahrheit ist, ich wollte mal etwas anderes machen, denn ich sehe, dass alle ihre Haare färben“, erklärte er seinen Fans via TikTok. Genau darum hat er sich nicht die Haare gefärbt, sondern ist diesen besonderen Weg gegangen. Die Ketten seien dabei mittels Haken im Kopf befestigt. Dafür musste sogar ein chirurgischer Eingriff her. Ob es das Wert ist? Auf jeden Fall hat er ordentlich Aufmerksamkeit bekommen – und das machte sich vor allem auf TikTok bemerkbar.

TikTok-Profil explodiert

Dass die ganze Sache sehr viel Aufmerksamkeit bringen würde, hatte er sicher erwartet. Immerhin sagt er selbst, dass er „der erste Rapper in der Geschichte der Menschen sei, der sich goldene Haare implantieren ließ“, wie er selbst auf TikTok sagte. Innerhalb von kurzer Zeit wuchs seine Followerzahl von rund 12.000 auf über zwei Millionen. Das ist schon echt heftig. Schon gelesen? Cardi B: Die Sängerin wurde wieder Mama!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup