Social Media
Rafi Rachek

KUKKSI exklusiv

Rafi Rachek: Darum outete er sich damals im TV!

IMAGO / Future Image

Rafi Rachek ist als zweiter Kandidat bei „Promi Big Brother“ ausgeschieden. Bekanntheit erlangte er damals vor allem durch seine Teilnahme in „Bachelor in Paradise“. In der Kuppelshow hat er sich damals als schwul geoutet. Bei KUKKSI erzählt er nun, weshalb er sich im TV geoutet hat. 

Bei „Promi Big Brother“ ist Rafi Rachek als zweiter Kandidat ausgeschieden. Damals nahm er „Bachelor in Paradise“ teil und sorgte dort für Schlagzeilen: In der Kuppelshow hat er sich nämlich als homosexuell geoutet. Nach seinem Coming-out war er froh, offen über seine Homosexualität sprechen zu können.

Coming-out damals bei „Bachelor in Paradise“

Rafi Rachek hat nun auch erklärt, weshalb er sich im TV geoutet hat. „Ich habe den Schritt gewählt, mich im TV zu outen, weil ich sehr lange mit mir persönlich gekämpft und gehadert habe. Ich habe sehr lange meine Persönlichkeit aufgrund meines kulturellen Backgrounds unterdrückt, da das bei uns was anderes ist, schwul zu sein. Ich habe mich im TV geoutet, da ich auch zu mir stehen und zu den anderen Kandidaten ehrlich sein wollte, aber auch, weil ich ein Statement gegen Homophobie setzen und ich vielen Menschen Mut machen wollte, dass das was ganz Normales ist“, erklärt Rafi Rachek im exklusiven Interview mit KUKKSI.

So geht Rafi Rachek mit Hate um

Der TV-Star hat jedoch auch mit einigen Anfeindungen zu kämpfen. „Es gab im vergangenen Jahr einen homophoben Angriff, wo es auch zu einer Körperverletzung kam. Nach dem Outing musste ich auch mit vielen Beleidigungen und Anfeindungen kämpfen“, so der Freund von Sam Dylan. Doch wie geht er mit Hate um? „Hate habe ich auch schon vor ‚Promi Big Brother‘ bekommen. Ich kenne das. Dennoch ist es nicht schön, damit wieder konfrontiert und von wildfremden Menschen beleidigt zu werden. Es ist nicht cool, sowas zu lesen. Ich stehe in der Öffentlichkeit und weiß, dass man damit umgehen muss. Ich versuche, es auszublenden und die Nachrichten zu löschen“, erzählt er. Schon gelesen? Rafi Rachek: Das sind seine Pläne nach Promi Big Brother!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup