Social Media
Queen Elizabeth II.

Stars

Queen Elizabeth II.: So läuft das Staatsbegräbnis ab!

IMAGO / UPI Photo

Auf Schloss Balmoral ist Queen Elizabeth II. am 8. September im Alter von 96 Jahren verstorben. Elf Tage später, also am 19. September, findet das Staatsbegräbnis statt. Aber wie ist der Ablauf? Und welche TV-Sender übertragen die Beerdigung? KUKKSI fasst alle Infos zusammen. 

In einem feierlichen Staatsakt wird Queen Elizabeth II. am Montag beigesetzt. Die britische Hauptstadt steht damit vor dem größten Polizeieinsatz der Geschichte und gleicht einer Festung. Die Beerdigung wird ein Weltereignis sein. Die viertägige Aufbahrung des Sargs endet am Montag um 7:30 Uhr (MESZ) – bis dahin kann die Öffentlichkeit noch Abschied nehmen.

Zeitplan und Ablauf der Beerdigung

Das Staatsbegräbnis wurde bis ins letzte Detail geplant. In einer Prozession vom britischen Parlament wird der Sarg der Queen nach Westminster Abbey um 10.44 Uhr (11.44 Uhr deutscher Zeit) getragen. Dort wird er um 10.52 Uhr (12.52 Uhr deutscher Zeit) erwartet. Die Trauerfeier ist für 11 Uhr Ortszeit (also 12 Uhr deutscher Zeit). Der Big Ben wird einmal zu Beginn läuten. Die Lesungen werden Premierministerin Liz Truss und der Generalsekretär des Commonwealth halten. Weitere Reden sind unter anderem von dem Erzbischof von York sowie vom Kardinalerzbischof von Westminster geplant. Die Predigt übernimmt der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, halten. Der Dekan wird schlussendlich den Segen erteilen.

Das Hornsignal der “Letzten Wache” ertönt um 11.55 Uhr (12.55 deutscher Zeit) – es gibt zwei Schweigeminuten und bevor der Gottesdienst zu Ende ist, wird um 12.00 Uhr (Ortszeit, 13 Uhr deutscher Zeit) die Nationalhymne gespielt. Der Sarg wird anschließend nach Wellington Arch gebracht, welcher dort 13.00 Uhr (Ortszeit, 14 Uhr deutscher Zeit) ankommen soll. Der Sarg kommt anschließend in den staatlichen Leichenwagen, welcher nach Windsor aufbricht, welcher dort 15.06 Uhr (Ortszeit, 16.06 Uhr deutscher Zeit) ankommen soll. Einige Minuten später kommen auch die Generaloberhäupter und Premierministerin Truss an sowie die königliche Familie an. Um 16.00 Uhr (Ortszeit, 17.06 Uhr deutscher Zeit) findet der Gottesdienst in Windsor statt. In der St. George’s Chapel wird die Monarchin beigesetzt. Dort wird die Königin ihre letzte Ruhe finden.

Läuft die Beerdigung der Queen auch im TV?

Die Welt blickt am Montag nach Großbritannien – das Staatsbegräbnis wird auch hierzulande auf zahlreichen TV-Sendern übertragen. So zeigen ARD, ZDF sowie die Nachrichtensender ntv und WELT die Beerdigung. Eine besonders umfangreiche Programmierung hat vor allem RTL geplant: Nach den „Punkt“-Magazinen um 6 Uhr zeigt der Sender ein „Punkt 12 Spezial“ über mehrere Stunden. Um 15 Uhr geht es mit einem „Exclusiv Spezial“ weiter. Schon gelesen? Festnahme in Westminster Hall: Mann stürmt auf Sarg der Queen zu!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup