Social Media

Life

Pussy Slapping: Teenies prügeln sich in die Vagina!

fotolia.com / Andrii IURLOV

Ein neuer Teenie-Trend macht derzeit der Runde – und der ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch EXTREM GEFÄHRLICH.

Statt sich freundschaftlich zu umarmen, prügeln sich die Teenies heute in die Vagina. “Pussy Slapping” hat derzeit das Netz erobert – doch was steckt eigentlich dahinter? Darum geht’s: Ein Mädchen schlägt einem Teenie mitten in die Vagina. Während sich das Girl vor Schmerzen krümmt, wird das Smartphone gezückt und drauf gehalten, um einen Clip zu machen. Dieser wird dann im Netz veröffentlicht. Einfach NUR KRANK!

Klar, Teenies wollen immer neue Sachen ausprobieren. Doch dieser Trend ist einfach nur totaler Quatsch. Denn was ist daran bitte lustig, seiner BFF heftige Schmerzen zuzufügen? “Pussy Slapping” stammt übrigens eigentlich aus der BDSM-Szene. Drei Mädels aus Australien, die sich “83 Squad” nennen, haben den Trend “entdeckt”. Mit ihren Clips haben die Girls mehr als 200.000 Klicks erzielt.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup