Social Media
Claudia Obert bei "Promis unter Palmen"

kukksi exklusiv

Promis unter Palmen: Das sagt SAT.1 zur Skandal-Folge!

SAT.1 / Richard Hübner

„Promis unter Palmen“ ist wohl DER Trash-TV-Hit des Jahres. Dort leben einige Promis in einer Villa in Thailand und müssen eigentlich nur miteinander auskommen – doch Fehlanzeige! Seit der ersten Folge fliegen die Fetzen. Nun kam es zum absoluten Eklat: Claudia Obert wurde aus der Show gemobbt! Im Netz sorgte das für heftige Kritik. Nun hat sich auch SAT.1 dazu gemeldet. 

Im Haus haben sich bei „Promis unter Palmen“ unfassbare Szenen angespielt. Bastian Yotta, Matthias Mangiapane und Carina Spack lästerten fies über Claudia Obert und beleidigten sogar die Geschäftsfrau. Das wurde der 58-Jährigen zu viel: Nachdem sie ein Tränenzusammenbruch erlitt, hat sie freiwillig die Show verlassen.

Heftige Kritik an der PuP-Folge

Die User reagierten geschockt und teilten im Netz ordentlich gegen die Reality-TV-Stars, aber auch gegen den Sender aus. „Während der gesamten Produktion in Thailand waren Betreuer und Psychologen vor Ort, die zu jeder Zeit von den Protagonisten kontaktiert werden konnten“, teilte SAT.1 in einem Statement mit. „Kein Teilnehmer ist zu Schaden gekommen. Die Sicherheit am Set war stets gewährleistet“, so der Sender weiter.

Claudia Obert bei "Promis unter Palmen"

SAT.1

Das sagt Julian F.M. Stoeckel zum Mobbing-Skandal

Nicht nur die Zuschauer, sondern auch zahlreiche Promis sehen das als Mobbing an und waren ebenfalls schockiert – auch Julian F.M. Stoeckel hat die Show verfolgt und besuchte gemeinsam mit Schlagerstar Stefanie Simon sogar Claudia Obert in ihrem Geschäft. „Natürlich habe ich mir auch die gestrige Folge von ‚Promis unter Palmen‘ angesehen. Ich weiß garnicht, wo ich anfangen soll? Erstmal schockiert es mich wahnsinnig, dass ein Teil der Bewohner persönliches deffamieren, Mobbing und schlechtes Benehmen als Stilmittel von Unterhaltung empfinden“, erzählt der TV-Star im exklusiven Interview mit KUKKSI.

Claudia Obert und Julian F.M. Stoeckel

privat

„Unterhaltung hat etwas mit Entertainment zu tun und nicht mit dererlei Bösartigkeiten und das Yotta, Spack & Co. eine Art Kriegstribunal gegen Claudia gebaut haben ist unter aller Kanone. Ich bin deswegen heute in ihren Laden gefahren, habe einen Kaffee mit ihr getrunken und sie aufgemuntert. Was sich diese Leute erlaubt haben ist unterste Schublade und in keiner Weise tollerierbar!“, so Julian F.M. Stoeckel weiter. Das Finale von „Promis unter Palmen“ läuft am kommenden Mittwoch um 20:15 Uhr in SAT.1.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup