Social Media
Bastian Yotta bei "Promis unter Palmen"

TV

Promis unter Palmen: Bastian Yotta gewinnt die Show!

SAT.1 / Richard Hübner

Die Show „Promis unter Palmen“ wurde für SAT.1 zum echten TV-Hit und bescherte dem Sender absolute Traum-Quoten. Doch nach sechs Folgen war die Staffel schon wieder vorbei: Im Finale wurde nun der Gewinner gekürt.

Spaß-Faktor, viel Zoff und große Emotionen: Bei „Promis unter Palmen“ war einfach alles dabei. In einer Villa in Thailand lästerten die Kandidaten, was das Zeug hält und mussten in jeder Episode ein Spiel absolvieren.

Carina Spack musste zuerst das Finale verlassen – damit landete die Beauty auf dem fünften Platz. Dann traten Janine Pink, Matthias Mangiapane, Bastian Yotta und Tobias Wegener gegeneinander an. Bei der Challenge „Fünf Schlösser musst du knacken“ mussten die Stars an Schlüssel kommen, mit welchen sie Truhen öffneten mussten.

Aus mehreren Flächen mussten die Kandidaten beispielsweise ein Wort zusammenlegen. Tobias Wegener hatte mit dem Spiel große Probleme und konnte die Aufgaben nicht lösen. „Ich hab mich sehr schwer getan. Vor allem mit der Rechenaufgabe. Und auch das mit dem Dreieck, das habe ich irgendwie nicht hinbekommen. Das hat mir wahrscheinlich das Genick gebrochen“, sagt der 27-Jährige. Er konnte die Show daher nicht mehr gewinnen.

Bastian Yotta ist der Sieger

Die Entscheidung fiel schließlich zwischen Janine Pink, Matthias Mangiapane, Bastian Yotta. Doch kurz vor der Verkündung kam es noch zu einer Überraschung: Alle Stars der Staffel kamen in die Villa, welche dabei waren. Dann wurde enthüllt: Janine Pink kam auf den dritten Platz und Matthias Mangiapane kam auf die zweite Position. Bastian Yotta hat das Finale gewinnen. Damit erhält er eine Siegprämie von 100.000 Euro.

Bastian Yotta bei "Promis unter Palmen"

SAT.1 / Richard Hübner

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup