Social Media

TV

“Promi Big Brother”: Das macht Natascha Ochsenknecht nicht

Natascha Ochsenknecht zieht in die härteste Herberge Deutschlands. Die Designerin zieht ins “Promi Big Brother”-Haus.

Zwei Wochen lang sind die Kandidaten im TV-Knast eingesperrt. Das Haus ist wieder in zwei Bereiche aufgeteilt – der Luxusbereich und die Kanalisation. Natascha Ochsenknecht will im Haus viel machen. Sie würde sogar putzen und die Toilette reinigen. Es gibt aber auch eine Sache, die Natascha Ochsenknecht wirklich NIE bei “Promi Big Brother” machen würde. Was das ist, erfahrt ihr hier im Video.


P.S.: Du willst noch mehr TV-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup