Social Media
Die Kandidaten von "Promi Big Brother" 2022

TV

Promi Big Brother 2022: Alle Kandidaten im Überblick!

SAT.1 / Marc Rehbeck

Das Spielfeld füllt sich! Am 18. November startet in SAT.1 die neue Staffel von „Promi Big Brother“. Die Stars und Sternchen wagen sich wieder in den Container – fernab von der Zivilisation und unter ständiger Kamerabeobachtung.

Teamplayer:in oder Einzelkämpfer:in? Wer spielt unter 24-stündiger Kamerabeobachtung, ohne Kontakt zur Außenwelt und einzig und allein den Spielregeln von Big Brother ausgesetzt durch bis zum Finale am 7. Dezember? KUKKSI gibt einen Überblick über die Bewohner*innen.

Das sind die Kandidat*innen von „Promi Big Brother“

Katy Karrenbauer

Katy Karrenbauer bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Katy Karrenbauer (59) startet 1994 ihre TV-Karriere mit einer Hauptrolle in der RTL-Serie „Notaufnahme“. 1997 kommt dann mit „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ (RTL) und der Rolle der Insassin Christine Walter der große Durchbruch. Für den großen Bruder ist Katy Karrenbauer keine Unbekannte: 2009 gehörte sie zu den prominenten Gästen der neunten „Big Brother“-Staffel. Jetzt wagt sie das Abenteuer erneut – und prophezeit, was ihr am meisten fehlen wird: „Ich bin ein sehr freiheitsliebender Mensch, verbringe viel Zeit draußen. Das fehlt mir jetzt schon.“ Gegenüber ihren prominenten Mitbewohner:innen sieht sich Katy Karrenbauer durch ihre Lebenserfahrung eher in der Führungsrolle: „Ich habe natürlich Alphatier-Potential, weil ich seit jeher mein Leben alleine meistern muss und alleine wuppe.“

Jeremy Fragrance 

Jeremy Fragrance bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Influencer und Unternehmer Jeremy Fragrance wurde in Oldenburg geboren und wuchs dort in einer sozial schwachen Gegend auf. Der 33-Jährige mit polnischen Wurzeln startet seine Karriere als Mitglied der Castingband Part Six und war später Teil der Boyband Golden Circle. Bei einer Reise in die USA wird das Interesse des gläubigen Katholiken an Parfüm und Düften geweckt. Er startete daraufhin seinen ersten YouTube-Kanal, der in kürzester Zeit zu einem Riesenerfolg wird. Mittlerweile hat Jeremy Fragrance sein eigenes Parfüm-Label „Fragrance One“ und gewann 2018 den FiFi-Award für den besten Parfüm-Vlog. 1,88 Millionen YouTube-Abonnent:innen, 5,5 Millionen TikTok- und mehr als 600k Instagram-Follower folgen aktuell Singlemann Jeremy Fragance. Seine Entscheidung, bei „Promi Big Brother“ mitzumachen, hat einen ganz simplen Grund: „Ich liebe Nummer-Eins-Dinge. ‚Promi Big Brother‘ ist die Nummer Eins in seiner Disziplin. Ich bin auch in meiner Disziplin die Nummer Eins und daher möchte ich mich auch nur mit Nummer-Eins-Dingen identifizieren.“

Patrick Hufen

Patrick Hufen bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Der Duisburger Patrick Hufen (52) ist dem Fernsehpublikum durch das TV-Format „Die Versicherungsdetektive – Der Wahrheit auf der Spur“ (RTL) bekannt. Neben der TV-Dokusoap steht der Duisburger auch für andere Projekte vor der Kamera: 2013 gewinnt er „Das perfekte Promi Dinner“ (VOX), ist 2021 mit seinem Sohn Luis bei „Comeback oder weg?“ (RTL) zu sehen und spielt 2022 in einem Musikvideo von Schlagerstar Claudia Jung mit. Die Teilnahme bei „Promi Big Brother“ ist für Patrick Hufen die erste Erfahrung in einem Reality-TV-Format – und er hat große Ambitionen auf den Sieg: „Verlieren ist einfach doof. Der Zweite ist der erste Verlierer. Zweiter oder Dritter ist auch immer etwas traurig, weil man dann haarscharf am Sieg vorbeigeschrammt ist.“ Im Haus möchte der 52-Jährige mit seinen Macherqualitäten punkten: „Ich bin niemand, der sich in den Vordergrund stellt, aber ich bin schon eher der Macher. Das finde ich auch wichtig, denn oft gibt es keinen zweiten Macher und dann passiert halt nichts.“

Jay Khan

Jay Khan bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Mit der Boyband US5 gelang Jay Khan 2005 der musikalische Durchbruch. Der gebürtige Londoner mit pakistanischen Wurzeln feiert mit der Band bis zu deren Ende im Jahr 2009 zahlreiche Charterfolge. Nach verschiedenen Musikprojekten gründet Jay Khan 2021 gemeinsam mit Marc Terenzi die Band Team 5ünf. Auch mit seinem Liebesleben sorgte Jay Khan regelmäßig für Aufsehen. Zu seinen Verflossenen zählt unter anderem Model Lena Gercke. Seit 2019 ist er glücklich mit Jessie Noe Scheuermann liiert und auch wenn er seine Freundin und seine Familie während der Zeit bei „Promi Big Brother“ sehr vermissen wird, ist es der Verzicht auf etwas anders, das dem bekennenden Fußballfan Sorgen bereitet: „Ich habe mir den Spielplan schon genau angeschaut. Die ganzen Vorrundenspiele verpasst man und auch das Achtelfinale. Wenn ich bis zum Schluss bei ‚Promi Big Brother‘ bleibe, dann würde ich bestenfalls England erst im Viertelfinale sehen. Ich bete zu Gott, dass sie es bis dahin schaffen.“ Trotz Fußball-WM will er mit Diplomatie und Verhandlungsgeschick bis zum Ende punkten: „Ich muss mich nicht in jeden Konflikt einbringen, bin aber auch nicht nur konsequent der stille Beobachter.“

Tanja Tischewitsch

Tanja Tischewitsch bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

2014 ist Tanja Tischewitsch (33) Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL), legt ihre Gesangskarriere danach jedoch auf Eis. Es folgen die Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL) sowie Engagements als Schauspielerin. Nach der Geburt ihres Sohnes Ben im Jahr 2016 zieht sich Tanja aus dem TV zurück und geht ganz in ihrer Mutterrolle auf. Mittlerweile arbeitet Tanja beim Homeshopping-Sender HSE und ist dort für den Social-Media-Content verantwortlich. Die Trennung von ihrem Sohn ist für die 33-Jährige bei „Promi Big Brother“ die größte Herausforderung, dennoch freut sie sich auf die Rückkehr vor die Kamera: „Ben ist inzwischen eingeschult worden und ein großer Junge. Jetzt habe ich wieder Zeit, mich auf andere Dinge zu konzentrieren und freue mich bei ‚Promi Big Brother‘ meine Karriere wieder anzukurbeln.“ Die Frohnatur verspricht für die bevorstehende Zeit: „Ich bin wie eine Wundertüte, man weiß nie, was kommt.“

Sam Dylan

Sam Dylan bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Sam Dylan tritt 2019 in der ersten Staffel von „Prince Charming“ (RTL+) erstmals in die Öffentlichkeit. Es folgen „Kampf der Realitystars“ (RTLZWEI) „Das große SAT.1 Promiboxen“, „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ (RTL) und „Pocher vs. Influencer“ (RTL). Einen Vorteil für „Promi Big Brother“ bringt ihm das jedoch nicht: „Jede Show ist komplett anders. Gerade bei ‚Promi Big Brother‘ weiß man nie was passiert und wo man landet. Aber ich weiß inzwischen, wie es sich anfühlen kann mit völlig Verrückten eingesperrt zu sein.“ Davon, dass sein Ex-Freund Rafi Rachek im Vorjahr „Promi Big Brother“ dabei war, kann Sam ebenso wenig profitieren: „Ich glaube, er wird ganz schön dumm aus der Wäsche gucken und mich sicherlich nicht unterstützen. Wir sind im Schlechten auseinander gegangen und haben auch gar keinen Kontakt mehr.“

Diana Schell

Diana Schell bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

TV-Moderatorin, Powerfrau, Unternehmerin und Verkaufsprofi: Diana Schell (52) beginnt ihre Medienkarriere vor mehr als 30 Jahren. Seit 2020 ist sie erfolgreiche Moderation beim Homeshopping-Sender HSE und produziert mit „Blondhörig – die Lifestyleshow“ ihr eigenes YouTube- und Podcast-Format. Mit 51 Jahren zieht sie sich für den „Playboy“ aus – mit einer Botschaft, die sie auch mit zu „Promi Big Brother“ nehmen wird: „Meine Mission ist es, für uns Frauen als Motivatorin nach vorne zu gehen. Die Leute mitzunehmen und dafür zu begeistern, das Leben zu genießen.“ Privat ist Diana Schell von ihrem Mann Matthias Wentzel geschieden, lebt in München und engagiert sich als Vorstandsvorsitzende für den Verein Deutsche Spendenhilfe.

Walentina Doronina

Walentina Doronina bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Gerade mal 22 Jahre jung, hat Walentina Doronina die Reality-Szene bereits gehörig aufgemischt und war schon bei den RTL-Formaten „Ex on the Beach“, „Are You The One?“ oder „Couple Challenge“ zu sehen. Dabei hat die Influencerin (aktuell über 119k Follower auf Instagram) auch gezeigt, dass sie durchaus Ecken und Kanten hat. Gemeinsam mit ihrem Chihuahua Perry (5) lebt Walentina in Essen und ist seit Herbst 2022 mit Unternehmer Can Kaplan liiert. Vor dem Start von „Promi Big Brother“ gibt Walentina sich selbstsicher: „Ich weiß auf jeden Fall, wie der Hase läuft. Ich habe schon viele falsche Leute in dem Business kennengelernt, deswegen kann mich so schnell keiner verarschen.“ Dass sie für Konflikte im Haus sorgen könnte, ist ihr durchaus bewusst, denn sie stellt von vorneherein klar: „Ich mache meinen eigenen Mist selbst weg, aber ich putze nicht für andere. Ich könnte mir vorstellen, dass das zu Reibereien führen könnte.“

Jörg Dahlmann

Jörg Dahlmann bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Jörg Dahlmann ist seit über 40 Jahren als Sport-Kommentator im Geschäft. Nach Stationen beim ZDF, SAT.1, Premiere und DSF wechselt er zu Sky, wo er wöchentlich über die Fußball-Bundesliga und die Champions League berichtet. Bekannt für seinen besonderen Kommentatoren-Stil, hat er sich einen Kult-Status bei seinen Fans erarbeitet. 2021 endet das Arbeitsverhältnis mit Sky. Danach arbeitet der 63-Jährige beim österreichischen Sender Servus TV und legt als DJ auf. Wie schwer ist es für einen Sportkommentator, während der Fußball-WM von der Außenwelt abgeschottet zu sein? „Es schmerzt, weil ich ein totaler Fan bin von Weltmeister- und Europameisterschaften. Aber trotzdem ist es mir das wert, diese Erfahrung zu sammeln und da muss ich diese Kröte einfach schlucken.“ Gegenüber seinen Mitbewohner:innen gibt Jörg Dahlmann sich als sportlicher Teamplayer: „Eine Führungsrolle muss ich da nicht haben, das ist auch für den Teamgedanken besser.“

Micaela Schäfer

Micaela Schäfer bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Reality-Star, Erotikmodel, Moderatorin, Schauspielerin, (Nackt-)DJane und Sängerin: Das berufliche Leben von Micaela Schäfer ist bunt. Mit ihrer Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“ (ProSieben) im Jahr 2006 hat die gebürtige Leipzigerin ihren Platz im Rampenlicht erobert und macht nicht zuletzt durch ihre zahlreichen Schönheits-Eingriffe von sich reden. Trotz zahlreicher Reality-Erfahrung, Micaela wäre in einer Situation lieber unbeobachtet: „Beim Schlafen. Da hat man keine Kontrolle über sich, seinen Körper, seine Mimik und seine Laute. Ich finde es schrecklich nicht zu wissen, was man eigentlich die letzten acht Stunden gemacht hat.“ Und „Promi Big Brother“ in der Winterzeit? „Ich mache da keinen Unterschied. Und ich glaube, ich besitze auch gar keinen Rollkragenpullover. Auf meiner Packliste stehen bislang nur Dessous.“

Menderes Bagci

Menderes Bagci bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

1984 als Sohn türkischstämmiger Eltern geboren, wurde Menderes im Alter von 18 Jahren durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (RTL) bekannt, in der er sich seit der ersten Staffel beharrlich Jahr für Jahr aufs Neue bewarb und durch seine Hartnäckigkeit bald Kult-Status erlangte. Trotz harscher Kritik an seinem musikalischen Talent hat sich der Langenfelder längst einen Ruf als „Sänger der Herzen“ erarbeitet und sicherte sich mit seiner sympathischen Art im Jahr 2016 sogar die Dschungelkrone. Was sieht Menderes bei „Promi Big Brother“ als Herausforderung? „Keine Privatsphäre zu haben, das wird nicht einfach für mich. Denn es beobachten dich ja nicht nur die Kameras, sondern auch deine Mitbewohner. Und privat verbringe ich einfach viel Zeit alleine mit mir selbst.“ Den Ton in der prominentesten WG Deutschlands anzugeben, kann sich der Sänger nicht vorstellen: „Ich bin eher kein Alphatier (lacht). Aber wenn es drauf ankommt und kein anderer möchte, kann ich auch das Ruder übernehmen.“

Doreen Steinert

Doreen Steinert bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

2004 wurde Doreen Steinert durch die Castingshow „Popstars“ (ProSieben) bekannt und landete mit der Band Nu Pagadi und der Single „Sweetest Poison“ einen Nummer-eins-Hit. Mit Rapper Sido, war Doreen von 2005 bis 2012 liiert. Doch Doreen ist mehr als „Die Ex von“: Sie schreibt und singt ihre eigene Musik, schauspielert und veröffentlicht 2021 die erste Staffel ihres Podcasts „Natürlich Kohlensäure“. Mit „Promi Big Brother“ betritt die 36-Jährige Neuland: „Es ist tatsächlich meine erste Reality-Show und freue mich mega, dabei sein zu dürfen, weil ich das Format total feiere! Ich glaube allerdings nicht, dass es für mich ein Vorteil sein wird, ein Newbie zu sein, sondern eher ein Nachteil.“ Als WG-Typ sieht sich Doreen nicht, auch alltägliche Dinge wie das Duschen vor den Kameras geben ihr zu denken: „Das würde ich am liebsten nackt machen, aber das geht dort halt nicht. Und was ist zum Beispiel, wenn man Blähungen hat? Da wäre ich auch lieber unbeobachtet. Über so was mache ich mir tatsächlich Gedanken.“

Jörg Knör

Jörg Knör bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Jörg Knörs Karriere beginnt im Alter von 15 Jahren mit einem Auftritt bei Rudi Carrells „Am laufenden Band“ (ARD). Zwei Jahre später ist der Parodist bereits der jüngste Fernsehansager des WDR. Weitere TV-Auftritte wie beim „Talentschuppen“ (SWR) oder bei „7 Tage, 7 Köpfe“ (RTL) folgen. Mit seiner eigenen Sendung. „Die Jörg Knör Show“ im ZDF erreicht der gebürtige Wuppertaler ein Millionenpublikum. 1998 wird der Kult-Parodist mit einem Bambi geehrt. Rund 70 Stimmen kann Jörg Knör täuschend echt imitieren. Wieso zieht es Jörg mit 63 Jahren jetzt zu „Promi Big Brother“? „Wäre in der letzten Staffel nicht Jörg Draeger dabei gewesen, hätte ich nicht zugesagt. Er hat allen gezeigt, dass Alter noch einen Wert hat. Das hat man heutzutage selten. Und das Pfund habe ich auch.“ Auch wenn der Parodist die Show kennt, ist er gespannt, jetzt Teil davon zu werden: „Ich habe nie verstanden, warum die Bewohner sich untereinander so anzünden und aufheizen. Aber werde ich ruhig bleiben? Das ist eine gute Möglichkeit, mich selbst noch mal neu kennenzulernen. Wenn man sich selbst nicht mehr in Frage stellt, wird man auf sich selber auch keine Antworten mehr erhalten.“

Jennifer Iglesias

Jennifer Iglesias bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Jennifer Iglesias erster Schritt in die Öffentlichkeit ist ihre Teilnahme bei dem Dating-Format „Love Island“ (RTLZWEI) im Frühjahr 2022. Die gebürtige Düsseldorferin mit kubanischen und italienischen Wurzeln gewinnt die Staffel gemeinsam mit Nico, in den sie sich vor laufenden Kameras verliebt. Das Paar trennt sich nach einigen Monaten. Der berufliche Traum des 1,50 Meter großen Energiebündels ist es, eine Karriere als Sängerin zu starten. Vorher will sie „Promi Big Brother“ aufmischen: „Ich bin noch sehr frisch in der Branche und das ist ein riesiges Format um zu zeigen, wer ich wirklich bin. Ich glaube, dass ich von den anderen Promis viel lernen kann, vor allem, wenn alle Masken gefallen sind (lacht).“ Doch beim großen Bruder auch die große Liebe zu finden, schließt die 24-Jährige kategorisch aus: „Die Männerwelt hat mich traumatisiert. Wenn ich eins gelernt habe: Ich werde auf keinen Fall noch mal einen Mann in einer TV-Show kennenlernen.“

Rainer Gottwald

Rainer Gottwald bei "Promi Big Brother" 2022

SAT.1 / Marc Rehbeck

Rainer Gottwalds Interesse für den Kampfsport wurde bereits in jungen Jahren geweckt, gekrönt von einem Weltmeistertitel im Kickboxen 1986. Ein Unfall während seiner Ausbildung zum Kampfschwimmer bei der deutschen Marine beendete jedoch seine Karriere. Mitte der Neunziger Jahre wanderte Rainer Gottwald nach Thailand aus und eröffnete dort mehrere Wassersport-Center. Hier wurde er Weihnachten 2004 Zeuge des Tsunami, half nach der Naturkatastrophe bei den Aufräum- und Bergungsarbeiten. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland gründete er gemeinsam mit einem Freund eine Box-Promotion-Agentur und hat sich als Promoter von Regina Halmich einen Namen gemacht. Durch seine Reisen mit seinen Teams blickt Rainer „Promi Big Brother“ lässig entgegen: „Ich hoffe nur, dass meine Mitbewohner so teamfähig sind, wie ich. Auch über die 24 Stunden Kamerabeobachtung mache ich mir erst mal keine Gedanken.“ Für seine Mitbewohner:innen könnte er ein echter Allrounder sein: „Ich bin teamfähig, bin Streitschlichter und ich habe es gerne ordentlich. Ich bin auch gerne die Schulter, wenn sich jemand anlehnen möchte. Und ähnlich wie im Sport für meine Athleten werde ich auch für meine Mitbewohner als Ansprechpartner oder zum Aussprechen da sein.“ SAT.1 zeigt „Promi Big Brother“ ab dem 18. November 2022. Schon gelesen? Promi Big Brother 2022: Kandidaten, Sendezeiten, Stream & Drehort – alle Infos zur Staffel

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup