Social Media
"Promi Big Brother"-Bewohner Uwe Abel

TV

Promi Big Brother 2021: Alle Infos zu Uwe Abel

SAT.1 / Marc Rehbeck

Durch „Bauer sucht Frau“ wurde Uwe Abel bekannt. Nach dem „Sommerhaus der Stars“ folgt nun das nächste Reality-Format. Denn der Landwirt nimmt an „Promi Big Brother“ teil. 

Uwe Abel wird 2011 durch seine Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ bekannt. Der 51-Jährige wird nicht nur schlagartig zum Publikumsliebling, sondern lernt auch seine Partnerin Iris kennen und lieben. 2013 heiratet das Paar. Seit einigen Jahren betreibt der ehemalige Schweinebauer mit seiner Iris ein eigenes Café mit dem Namen „Bauer Uwes Lütje Deel“.

Interview mit Uwe Abel

Warum machst Du bei „Promi Big Brother“ mit?

„Des Geldes wegen. Das letzte Jahr war für uns wegen Corona echt schwierig, auch weil unser Café fast durchgängig geschlossen war.“

Wie wichtig sind Dir vor diesem Hintergrund der Sieg und die Gewinnsumme?

„Nicht so wichtig. Ich werde es natürlich versuchen, aber um unsere Liquidität steht es jetzt besser als vor ein paar Jahren.“

Drei Wochen „Promi Big Brother“: Warst Du jemals so lange getrennt von Deiner Partnerin Iris?

„Nein, ich war noch nie so lange von Iris getrennt. Wir waren einmal drei Tage getrennt und da haben wir sehr viel telefoniert. Das wird für uns beide nicht einfach. Aber Iris steht wie immer voll hinter mir. Ich hoffe, dass ich im Haus genug Ablenkung habe.“

Was wird dabei die größte Herausforderung für Dich?

„Die größte Herausforderung ist mit Sicherheit, dass man total von der Außenwelt abgeschottet ist und keinerlei Informationen von außen bekommt.“

Ist es ein Vorteil, dass Du schon Reality-TV-Erfahrung hast?

„Ja klar, das ist bestimmt ein Vorteil für mich.“

Bereitest Du Dich irgendwie auf Deine Zeit bei „Promi Big Brother“ vor?

„Ja. Wer mich kennt, wird es nicht glauben: Ich habe seit neun Wochen einen Personal Trainer. Dabei geht es nicht so sehr ums Abnehmen, sondern darum, dass ich meine Rückenschmerzen und so einige andere körperliche Baustellen in den Griff bekomme. Ich weiß nicht, wie hart es bei ‚Promi Big Brother‘ wird – aber ich will da einfach funktionieren. Ich habe zwar auch ein bisschen abgenommen, aber eigentlich mehr Muskelmasse aufgebaut. Solche Arme hatte ich noch nie. Ich gehe also jetzt schon an meine Grenzen – und so werde ich es auch bei ‚Promi Big Brother‘ machen.“

Hast Du eine Taktik, mit der Du bei „Promi Big Brother“ einziehen wirst?

„Da habe ich noch keine Idee, ob und welche Taktik ich anwenden werde. Es ist klar, dass ich kein Lästermaul bin. Damit werde ich jetzt auch nicht anfangen. Aber ich werde ja für mich die Entscheidungen treffen müssen, wen ich letztendlich nominiere.“

Welche Eigenschaften bringst Du in die Wohngemeinschaft mit ein?

„Ich bin eher der Friedensstifter, als das ich Feuer legen werde.“

Was bringt Dich auf die Palme?

„So einige weibliche Wesen haben ja die Art in einer Tour, ohne Sinn und Verstand, zu reden. Das ist nicht meine Welt. Ich habe keine Ahnung, wie ich da reagieren werde, denn die Möglichkeit sich zurückzuziehen wird es bestimmt nicht geben. Ich denke, ich werde das dann ein paar Tage ertragen, aber dann werde ich auch etwas sagen. Und wenn es nicht anders geht, kann ich ja immer zur Not dann diejenigen, die mich stören, nominieren.“

Bei „Promi Big Brother“ ist oft Teamwork gefragt. Bist Du eher Alphatier oder Mitläufer?

„Weder noch, ich bin ein absoluter Teamplayer.“

Wen oder was wirst Du am meisten vermissen?

„Natürlich meine Frau.“

Ich bin der perfekte „Promi Big Brother“-Kandidat weil, …

„… ich hundertprozentig ehrlich bin.“

SAT.1 zeigt „Promi Big Brother“ ab dem 6. August 2021 um 20:15 Uhr.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup