Social Media

TV

Promi Big Brother 2019: Die Bewohner leben in einem Zelt!

SAT.1 / Willi Weber

In Sat.1 startet am Freitag die neue Staffel von „Promi Big Brother“. Das gab es bisher noch nie: Die Bewohner leben diesmal nicht in einem Haus, sondern in einem Zelt auf einem Campingplatz. 

Zum ersten Mal in der Geschichte von „Promi Big Brother“ (ab Freitag, 20:15 Uhr, täglich live in SAT.1) werden die Bewohner nicht in einem Haus wohnen, sondern eine völlig neue Welt beziehen. „Big Brother“ lädt die Prominenten diesen Sommer zum Camping ein! Stickiges Zelt statt klimatisiertes Hotel, Dosenravioli statt Kaviar, kalte Dusche statt Wellnessoase. Wie darauf die Bewohner wohl reagieren werden?

Die ersten Bewohner sind eingezogen

Die ersten Bewohner sind bei „Promi Big Brother“ bereits eingezogen und konnten sich schon mit der Umgebung vertraut machen: GNTM-Kandidatin Theresia, Deutschlands bekanntester TV-Detektiv Jürgen Trovato, DSDS-Star Joey Heindle, Soap-Darstellerin Janine Pink, YouTube-Legende Chris von „Bullshit TV“, „Bachelor“-Finalistin Eva Benetatou, die Frau von Bert Wollersheim, Ginger Costello Wollersheim, „Love Island“-Frauenschwarm Tobi Wegener und Promi-Hellseherin Lilo von Kiesenwetter haben ihre erste Nacht auf dem 75 Quadratmeter großen Campingplatz von „Promi Big Brother“ bereits hinter sich. Die ersten Tage der Bewohner zeigt Sat.1 in der ersten Show von „Promi Big Brother“ am Freitag um 20:15 Uhr. Alle Infos zu „Promi Big Brother 2019“ gibt es HIER bei kukksi.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup