Social Media

Stars

Pietro Lombardi: Schock-Beichte!

Facebook.com / Pietro Lombardi

Im Jahr 2011 gewann Pietro Lombardi die Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Dort lernte er auch Sarah kennen – die beiden kamen zusammen, später folgte dann die Hochzeit und Alessio kam auf die Welt. 2016 folgte dann der Schock: Pietro und Sarah Lombardi trennen sich!

Pietro Lombardi ist seitdem Single, kümmert sich intensiv um Söhnchen Alessio und geht jetzt sogar unter die Autoren: Im Januar erscheint sein Buch “Heldenpapa im Krümelchaos”. Nach der Trennung von Sarah fühlte sich Pietro alleine, wie er jetzt offenbarte. “Ich war ganz alleine. Ich hatte kaum Freunde in Köln, war immer nur bei Sarahs Familie. (…) Anfangs wusste ich überhaupt nicht, was ich machen soll. In so einer Situation merkt man auch, dass Geld nichts wert ist. Ich war alleine, konnte keine Rechnungen schreiben, gerade mal Geld von der Bank abheben”, sagt Pietro Lombardi in der Bild am Sonntag.

WERBUNG

Pietro Lombardi war total überfordert

Seit dem Liebes-Aus mit Sarah hat ist Pietro jetzt Single-Papa – und das war anfangs gar nicht so einfach. “Als ich noch mit Sarah zusammen war, war ich der Papa zum Spielen. Sie hat ihn abends gebadet, hat ihn gewickelt, gekocht und den ganzen Haushalt geschmissen. Von heute auf morgen musste ich das alles alleine machen. Ich hatte vorher noch nie etwas selber gemacht. Das war eine harte Umstellung. Allein schon eine Wohnung einzurichten hat mich überfordert. Oder kochen. Ich habe mir Kochbücher gekauft und versucht, es so zu lernen”, so der Sänger.

Mittlerweile hat Pietro Lombardi aber alles im Griff und steht auf eigenen Beinen. Er wohnt in seiner eigenen Wohnung und verbringt so viel Zeit mit Alessio wie nur möglich. Mit seinem Sohn genießt er jede freie Minute

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup