Social Media

Stars

Pietro Lombardi: Schock-Ausraster! Auftritt im ZDF-Fernsehgarten abgesagt

kukksi | Oliver Stangl

Eigentlich sollte Pietro Lombardi am Sonntag im ZDF-“Fernsehgarten” auftreten. Der DSDS-Gewinner wurde im Vorfeld bereits angekündigt – doch kurz davor wurde der Auftritt vom Sender untersagt. Nun sind auch die Gründe bekannt, weshalb er nicht in der beliebten Show auftreten durfte. 

Millionen Zuschauer sind jeden Sonntag am Start, wenn der “Fernsehgarten” im ZDF mit Andrea Kiewel läuft. In dieser Woche hätten es noch mehr sein können, denn Pietro Lombardi sollte auftreten – der DSDS-Juror hat schließlich eine riesige Fanbase. Doch kurzfristig wurde der Auftritt des Sängers gestrichen.

Cap-Verbot beim Fernsehgarten

“Leute, kleine Komplikation, ich trete doch nicht beim ‘Fernsehgarten’ auf”, beginnt Pietro Lombardi seine Instagram-Story. Und der Grund? “Weil die Dame meinte, dass ich meine Mütze nicht tragen darf. Ich fahre jetzt wieder nach Hause. Meine Musik läuft – Gott sei Dank – auch ohne den ‘Fernsehgarten’ ganz gut. Was für eine Unverschämtheit. Sie sagt zu mir, ich soll ohne Cappy auftreten”, so der Sänger weiter.

Pietro Lombardi sagt Auftritt ab

Das ZDF wollte, dass Pietro Lombardi ohne Cap auf der Bühne performt – für den Sänger ist das ein Unding, denn schließlich ist die Kopfbedeckung sein Markenzeichen. Doch laut dem Sender war die Marke des Kleidungsstück deutlich zu sehen. Pietro Lombardi hat nicht mit sich reden lassen und ist deshalb wieder abgereist. “Die wollten natürlich, dass ich bleibe, aber ich bin einfach gegangen. Die Cappy ist mein Markenzeichen, ich werde auf gar keinen Fall ohne Cappy auftreten! Deswegen fahre ich jetzt wieder nach Hause”, so der Sänger. Dann stellt er klar: Im “Fernsehgarten” wird er nicht nochmal auftreten.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup