Social Media

Stars

Pietro Lombardi: Krankenhaus-Schock! Was ist passiert?

kukksi | Oliver Stangl

Die Fans machen sich große Sorgen um Pietro Lombardi. Der Sänger muss sich derzeit im Krankenhaus behandeln lassen – aber was ist passiert? Der “Phänomenal”-Interpret hat sich nun selbst zu Wort gemeldet.

In den sozialen Netzwerken hält Pietro Lombardi seine Fans auf dem Laufenden – auch dann, wenn es mal nicht so rund läuft für den Sänger. Nun meldet er sich aus dem Krankenhaus bei seinen Followern – aber weshalb muss er sich behandeln lassen?

Pietro Lombardi verletzt sich an Hand

Zunächst postete der Sänger noch Bilder mit Sohn Alessio – darauf war zu sehen, wie die beiden viel Spaß mit der Konsole hatten. Doch nur wenige Stunden später sah alles ganz anders aus. Der 26-Jährige hatte Fußball mit Kumpels gespielt – dabei hat sich der Ex-Mann von Sarah Lombardi an der Hand verletzt.

Gegen 4 Uhr am Morgen war es offenbar so schlimm, dass sich Pietro Lombardi auf den Weg ins Krankenhaus machte. “Knöchel Ciao”, schrieb der DSDS-Juror zu einem Video. Danach gönnte er sich erstmal eine Portion Waffeln mit Erdbeeren und Schokosoße.

“Alles was zählt”-Schauspieler Tijan ist daran wohl nicht ganz unschuldig. “Hand kaputt. Danke Tijan Nije. Trotzdem verloren. Lombardi kommt stärker zurück”, schrieb Pietro Lombardi bei Instagram. Der Sänger scheint es aber locker zu nehmen und zeigt sich für das nächste Match kampfbereit.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup