Social Media

Stars

Pietro Lombardi: Dramatische Folgen nach Unfall!

kukksi | Oliver Stangl

Pietro Lombardi ist total verzweifelt! Der Unfall vor einigen Wochen hat für den DSDS-Juror unangenehme Folgen, mit denen er überhaupt nicht klar kommt. 

Nach einem Fußballspiel mit AWZ-Star Tijan Njie hat sich Pietro Lombardi einen Daumen gebrochen. Obwohl das schon seit über einem Monat zurück liegt, ist der Bruch noch immer nicht verheilt – deshalb muss Piet auch weiterhin eine Schiene tragen.

Das bedeutet auch: Pietro Lombardi kann derzeit keinen Sport machen! Das scheint ihm besonders zuzusetzen, denn er ist sportlich sehr aktiv. Die mangelnde Bewegung macht sich derzeit auch auf der Waage bemerkbar, denn derzeit hat er mit Extra-Kilos zu kämpfen.

Der Sänger hat zugenommen

„Ich hab einen Bauch, ich hab Hüften, das ist vom anderen Planeten. Ich hab auch so eine Genetik – meine Hüften sind extrem fett. Das ist traurig, aber das ist die Wahrheit“, schreibt Pietro Lombardi in einer Instagram-Story.

Pietro Lombardi ist in ein tiefes Loch gefallen

„Ich weiß nicht was ich anziehen sollen. Wahrscheinlich eine Winterjacke, weil im Shirt oder anderen Sachen sieht es dickaus. Weil ich nur am Essen bin und keinen Sport mach. Wenn man jeden Tag im Überschuss isst und nicht im Defizit, nimmt man zu“, so der Sänger weiter. Zwischenzeitlich sei er sogar in ein tiefes Loch gefallen. „Am Ende des Tages bin ich selber Schuld, aber ich bin in so ein Loch gefallen. Da habe ich mir den Frust einfach angefressen“, verriet der DSDS-Juror. In zwei Wochen ist er die Schiene los – dann kann er endlich wieder zum Sport gehen.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup