Social Media

kukksi exklusiv

Pietro Lombardi: Das muss ein DSDS-Kandidat mitbringen!

kukksi | Kevin Brück|kukksi | Kevin Brück

Pietro Lombardi wird neuer Juror bei “Deutschland sucht den Superstar” und wird in der kommenden Staffel neben Dieter Bohlen sitzen. Nun hat er verraten, was ein Kandidat mitbringen muss, um ihn zu überzeugen. 

Durch DSDS wurde Pietro Lombardi selbst bekannt – nun kehrt er in die Castingshow zurück. Jedoch nicht als Kandidat, sondern Juror! Der Ex von Sarah Lombardi freut sich riesig auf die neue Herausforderung.

Das sagt Pietro Lombardi zu deinem Jury-Job bei DSDS

“Ich bin total aufgeregt und freue mich riesig, Juror bei DSDS zu sein”, erzählt Pietro Lombardi im exklusiven Interview mit kukksi beim KISS CUP in Berlin. Dieter Bohlen hat immer an Pietro Lombardi geglaubt und sich auch dafür eingesetzt, dass er Juror in der RTL-Show wird. Zwischen den beiden entstand sogar eine enge Freundschaft.

WERBUNG

So können ihn Kandidaten überzeugen

Und was muss ein Kandidat mitbringen? “Das Gesamtpaket muss einfach stimmen. Die Kandidaten sollten eine gute Stimme haben, eine ehrliche Ausstrahlung und dieses gewisse Gefühl, was mich einfach kickt”, erzählt er.

Pietro Lombardi im Interview mit kukksi – Foto: kukksi | Kevin Brück

So irre war die DSDS-Reise von Pietro Lombardi

Im Jahr 2011 bewarb sich Pietro Lombardi bei “Deutschland sucht den Superstar”. Mit seine Stimme, aber auch seiner tollpatischigen Art konnte er die Juroren in der Castingshow überzeugen. Er konnte sich gegen tausende andere Kandidaten durchsetzen und gewann die Staffel – das war auch sein Sprungbrett für seine künftige Karriere. Noch immer bringt Pietro Lombardi Nummer 1-Hits raus – “Senorita” stürmte erst vor einigen Monaten die Charts. Der Musik ist er immer treu geblieben – bei RTL II hatte er zudem mehrere Doku-Soaps und nahm an mehreren Shows teil.

WERBUNG

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup