Social Media

Stars

Pietro Lombardi: Darum bricht er in Tränen aus

Facebook.com / Pietro Lombardi

Pietro Lombardi kann es noch immer nicht fassen: Er wird Juror bei “Deutschland sucht den Superstar”. Bei Instagram wollte er sich bei seinen Fans und Dieter Bohlen bedanken – dann bricht er aber plötzlich in Tränen aus. Was ist passiert?

“Ihr wart da für mich, als es gut lief und auch als es nicht gut lief. Ihr habt nie aufgehört, an mich zu glauben”, sagt Pietro Lombardi zu seinen Fans. Seinen Anhängern ist er unglaublich dankbar, dass er so krass unterstützt wird – er bedankt sich dann auch bei Poptitan Dieter Bohlen und RTL, dass er im kommenden Jahr in der DSDS-Jury sitzen darf.

Alessio bleibt für ihn das Wichtigste

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

ES IST ZEIT DANKE ZU SAGEN ❤️ ICH LIEBE EUCH ❤️

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

So er sich auch über den neuen Job freut – er stellt anschließend klar, dass sein Söhnchen Alessio, den er gemeinsam mit Sarah Lombardi hat, immer das Wichtigste bleiben wird. “Es gibt nichts Schöneres im Leben, als dich zu haben. Du gibst mir die Kraft, im Leben immer weiter zu machen”, erzählt der Sänger. Dann bricht er Sänger in Tränen aus. Für Pietro Lombardi könnte es derzeit kaum besser laufen – sowohl privat, als auch beruflich. Nur in der Liebe scheint es noch nicht ganz zu klappen…

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup