Social Media
Pickel ausdrücken

Life

Pickel an Rücken, Brüsten & Co.: Das steckt dahinter!

iStock / shironosov

Pickel sind wirklich unglaublich nervige kleine Biester! Die Hautunreinheiten kommen nicht nur im Gesicht vor, sondern auch an anderen Körperstellen. Ob an Bauch oder Dekolleté: Pickel haben bestimmte Ursachen. KUKKSI sagt dir, was genau dahinter steckt und was du dagegen tun kannst.

Kinn, Stirn oder Po: Pickel sind können sehr lästig sein – egal, wo sie vorkommen. Es gibt zahlreiche Faktoren, welche die Hautunreinheiten auslösen können – dazu zählen unter anderem Stress, Hormonschwankungen oder eine falsche Ernährung. Doch was haben die Pickel an den verschiedenen Körperstellen für eine Bedeutung? Und wie bekommt man die Biester wieder los?

Das steckt hinter Pickeln an verschiedenen Körperstellen

  • Dekolleté: An Pickeln oberhalb der Brust sind oft Parfüms oder andere Pflegeprodukte schuld. Gerade im Sommer bilden diese zusammen mit Schweiß eine Mischung, die deine Poren schnell verstopft. Besonders ätherische Öle solltest du meiden. Auch atmungsaktive Kleidung kann helfen, die Schweißproduktion zu mindern und so Pickeln vorzubeugen.
  • Bauch, Intimbereich: Vom Bauchnabel abwärts haben Pickel meist ihren Ursprung in Entzündungen, die durch Bakterien ausgelöst werden. An kleinen Härchen bleiben die Bakterien oft hängen und bilden dort Pickel. Solange du nicht an den kleinen Entzündungen rumdrückst, sollten sie aber schnell wieder verschwinden.
  • Po: Pickel am oder in der Nähe des Pos sind häufig genetisch. Doch auch die falsche Kleidung kann durch Reibung Unreinheiten auslösen. Enge Hosen regen zum Beispiel die Schweißproduktion an und können so zu einem Nährboden für Pickel werden. Auch nasse Bademode kann ein möglicher Auslöser sein. Am besten also immer luftige Kleidung tragen und den Bikini oder die Badehose nach dem Schwimmen wechseln.
  • Rücken: Wenn du vor allem an den Schultern Pickel hast, kann es sich bei der Ursache um Stress handeln. Denn eine hormonelle Veränderung, ausgelöst durch Stress, lässt Pickel sprießen. Am Rücken ist dagegen eher Haarpflege Schuld. Beim Duschen können sich Überreste von Shampoo, Haarkur und Co. ansammeln und deine Poren verstopfen. Wenn du deine Haare offen trägst, hat das evtl. den selben Effekt. Trage deine Haare daher am besten in einem Zopf und dusche deinen Rücken immer gründlich ab.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup