Social Media

Stars

Pia Tillmann: So trauert sie um Ingo Kantorek!

Instagram / Pia Tillmann

Mit Pia Tillmann und Ingo Kantorek begann damals „Köln 50667“. Die beiden Serien-Stars standen damals für einige Jahre gemeinsam vor der Kamera. Doch nun wurde bekannt: Der Alex-Darsteller starb bei einem tragischen Crash auf der Autobahn! 

Der Horror-Crash geschah am Freitagmorgen gegen 1:45 Uhr auf der Autobahn 8 bei Sindelfingen. Seine Frau saß am Steuer, kam von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Betonwand und krachte dann mit den Wagen gegen einen LKW. Die beiden hatten keine Chance: Ingo Kantorek verstarb noch am Unfallort, seine Frau erlag wenige Stunden später ihren Verletzungen.

Pia Tillmann meldet sich zu Wort

Nicht nur für die Fans, sondern auch für seine Kollegen ist diese Nachricht ein krasser Schock – nun meldete sich auch Pia Tillmann zu Wort. „Wir haben über eine lange Zeit sehr eng zusammen arbeiten dürfen, du hast mich an meine Grenzen gebracht und gleichzeitig durfte ich daran wachsen“, schreibt Pia Tillmann bei Instagram.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Es gibt einfach keine Worte… Es sind 1000 Dinge die einem durch den Kopf gehen und doch kann man keinen klaren Gedanken fassen. Wir haben über eine lange Zeit sehr eng zusammen arbeiten dürfen, du hast mich an meine Grenzen gebracht und gleichzeitig durfte ich daran wachsen. Es gab Tage da hätte ich dich an die Wand klatschen können für deine Art, einen Tag später haben wir uns gemeinsam schlapp gelacht über kindische Dinge. Du warst nie nachtragend und auch wenn wir mal nicht einer Meinung waren, sind wir uns stets auf Augenhöhe begegnet. Mit Dir konnte man prima ein Bierchen trinken oder wie du es bevorzugt hast Whisky-/ oder Rum-Cola. Mit Dir konnte man prima über Dinge diskutieren, wenn du einen zu Wort kommen ließest. Über einander konnten wir uns hervorragend aufregen, weil wir in einigen Bereichen einfach grundverschieden waren – gleichzeitig hattest du stets ein offenes Ohr und warst da, wenn man jemanden gebraucht hat. Du hattest ein riesiges Herz, hast dich stark gemacht für alles was Dir wichtig war und vor allem hast du die Liebe deines Lebens hoch gehalten wie eine Königin. Es wird unfassbar bleiben! Ihr hinterlasst eine riesige Lücke. @ingo_kantorek

Ein Beitrag geteilt von Pia Tillmann/ Actress (@piatillmann) am

Emotionales Statement

„Es gab Tage da hätte ich dich an die Wand klatschen können für deine Art, einen Tag später haben wir uns gemeinsam schlapp gelacht über kindische Dinge. Du warst nie nachtragend und auch wenn wir mal nicht einer Meinung waren, sind wir uns stets auf Augenhöhe begegnet“, so die Ex-„Köln 50667“-Darstellerin weiter.

Pia Tillmann

Instagram / Pia TIllmann

Dazu postete sie gemeinsame Bilder aus den vergangenen Jahren. „Über einander konnten wir uns hervorragend aufregen, weil wir in einigen Bereichen einfach grundverschieden waren – gleichzeitig hattest du stets ein offenes Ohr und warst da, wenn man jemanden gebraucht hat. Du hattest ein riesiges Herz, hast dich stark gemacht für alles was Dir wichtig war und vor allem hast du die Liebe deines Lebens hoch gehalten wie eine Königin. Es wird unfassbar bleiben! Du hinterlässt eine riesige Lücke“, heißt es weiter in dem Statement. Bis 2014 spielte Pia Tillmann bei „Köln 50667“ mit.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup